632x gelesen 2x abonniert Ausgabe 25/24 17.06.2024 Arnacher Sportsblatt Jetzt registrieren

Top-Transfer

Kurz vor dem Anpfiff, in dem theoretisch der Aufstieg fix gemacht werden kann wird ein Top-Transfer verkündet: ein 180er LM mit 21 Jahren. Es mussten 1,3 Millionen auf den Tisch gelegt werden, aber das war es ihnen Wert.
Der Vorstand meldete sich mit den Worten: "Wir werden heute hoffentlich den Aufstieg feiern dürfen. Um nächste Saison in der Landesliga zu halten haben wir sehr viel Geld in die Mannschaft gesteckt. Wir werden jetzt keine Transfers mehr machen. Was die Mannschaft kann wird sich nächste Saison zeigen."
Insgesamt hat man rund 4,7 Millionen Euro in das Team gesteckt (Wintertransfer mit eingerechnet)

Hier eine Übersicht:
Bierbauer, Hartmut OM 190 26 R 19.04.2024
Waser, Rudolf LM 180 21 L 19.04.2024
Lechner, Eric AV 80 22 L 19.04.2024
Wölfli, Dirk IV 60 28 L 19.04.2024
Staffeldt, Alex DM 115 20 R 19.04.2024
Ellensohn, Eugen ST 115 21 L 19.04.2024
Kleitsch, Jörg TW 160 19 R 19.04.2024
zum Artikel

Big Points

Man hat beim Tabellen sechsten mit 4:3 gewonnen und auch wegen einem Patzer der Konkurrenz jetzt 4 Punkte Vorsprung.
Obwohl wir kurz nach der Halbzeit in Rückstand lagen, haben wir das Spiel gedreht und es stand 4:1. Am Schluss wurde es noch einmal knapp, aber es hat gereicht.
Der SV Osternohe hat überraschend nur Unentschieden gespielt. Dadurch haben wir wieder 4 Punkte Vorsprung auf Platz 5. Morgen geht`s als Tabellen dritter zum Tabellen vierten Georgia Erlangen.
zum Artikel

Aufstiegskampf

Nach einem 4:9 gegen den Tabellenführer, einem 4:1 und einem 2:3 gegen den Tabellen zweiten (23.Rote Karte) steht man immer noch auf einem dritten Platz, der Abstand ist aber deutlich kleiner geworden. Einen Punkt vor dem vierten, zwei Punkte vor dem fünften und sechsten.
Allerdings muss man noch gegen den vierten und den sechsten im direkten Duell antreten (nächste zwei Spiele).
Es wird also bis zum Schluss spannend bleiben. Zum Glück sind alle Fit.
Über Neuzugänge zur nächsten Saison wird noch ein Artikel folgen.
zum Artikel

Planung für die Transferphase

Der Vorstand plant bereits mit dem Aufstieg und hat schon ein paar Deals fix gemacht. Man sitzt aber auch noch in etlichen Verhandlungen. Ziel wäre natürlich und Verbesserungen. Ein Hammer Transfer ist schon fix: ein 25jähriger OM mit Stärke 185 soll in der nächsten Saison den Kopf der Mannschaft bilden. Deals die schon stehen:
Bierbauer, Hartmut OM 185 25
Lechner, Eric AV 80 21
Wölfli, Dirk IV 60 27
Ellensohn, Eugen ST 115 20

Man würde gerne noch einen Torwart mit Stärke 100-200 verpflichten.
zum Artikel

Auf Aufstiegsplatz festgesetz

Nach zwei geschenkten Dreiern waren wir als 3. zum 4. SV Osternohe angetreten. Es war ein sehr wildes Spiel, bei dem wir in der 16.Minute das 1:0 gemacht haben. Direkt danach (17.) war aber alles wieder auf null gestellt. davon haben wir uns aber nicht beirren lassen und haben das 2:1 (25.) und das 3:1 (43.) noch vor der Pause gemacht. Nach dem 4:1 (52.) haben wir zwar das 4:2 (70.) bekommen, aber wir haben mit dem 5:2 (74.) und 6:2 (75.) den Deckel draufgemacht. In der Nachspielzeit gab es dann zwar noch 2 Gegentore, aber wir haben mit dem 6:4 den Aufstiegsplatz gefestigt.
Der Vorsprung auf Platz fünf (die ersten vier steigen auf), den der SV Osternohe momentan besetzt, beträgt 5 Punkte.

Die Torschützen im überblick:
2 Tore: Jahn (2:0, 3:1)
Lindemann (2:1, 5:2)
Sottil (4:1, 6:2)
zum Artikel

Hinrundenfazit

Durch ein 5:2 am letzten Spieltag konnten wir den 4.Platz halten, 2 Punkte vor dem 5. und 6. Platz. Für das Saisonziel um den Aufstieg mitspielen sind wir dabei, es zu erfüllen, da wir mitten im Aufstiegskampf sind.
Die Fans sind zuversichtlich, dass wenn man diese Leistung durchzieht man am Ende aufsteigt.
Ein Dritter Stürmer wurde zum rotieren geholt.
Die Toptorschützen:
Albornos-ST-5 Tore
Lindemann-ST-4 Tore
Sobl-DM-3 Tore
Schliek-RM-3 Tore
Jahn-OM-2 Tore
Bieber-AV-1 Tor
Rasser-IV-1 Tor
Göggelmann-LM-1 Tor
Zenker-IV-1 Tor
Böhme-LM-1 Tor
zum Artikel