9.330x gelesen 49x abonniert Ausgabe 22/24 30.05.2024 Ajax News Today Jetzt registrieren

Ajax überwintert auf einem Aufstiegsplatz

Nach dem der Reporter des Ajax nach seinem Schwächeanfall wieder schreiben kann, ist er hocherfreut das sein Ajax auf dem 3. Tabellenplatz überwintert. Dazu alle Glückwünsche an die Beteiligten.
Der Stadionausbau schreitet schnell voran (z.Z. 3800 Stehplätze).
Auf Drängen der vielen Besucher wird jetzt auch in der Winterpause eine "Frittenschmiede" gebaut. In der Rückrunde können nun die Besucher vor Ort versorgt werden.
Da sich der Vereinsmanager so über den guten Start gefreut hat, entlastet er den Trainer in dem er einen Co-Trainer eingestellt hat. Die Spieler können es nicht erwarten ihn zu treffen, wenn er von seinem Lehrgang zurückkommt.
Der Manager des Ajax entschuldigt sich auf diese Weise für das ruppige Auftreten der Mannschaft beim 2. Waschbären Cup. Kaum lässt man die Jungs allein (Aggr 30) schon machen sie nur Blödsinn. (CHEF-Pils geht klar)
So das wars erstmal!!
Euer Reportix
zum Artikel

Das ging in die Hose

Beim Tunier unterlag der Ajax gegen den HSV3 mit 0:2. Die Tore fielen in er 1. Viertelstunde. Die Spieler waren wohl noch nicht auf dem Platz. Danach versuchte der Ajax alles, aber es gelang kein Tor. Schade
zum Artikel

Stadionausbau und andere Neuigkeiten

Endlich ist es gelungen Geldgeber zu finden, um die Stadionkapazität zu erhöhen. Das feut die Fans.
Desweiteren ist unsere Masseuse endlich vom Lehrgang zurück und kann sich über die angeschlagenen Fußballer kümmern.
Wir stehen aktuell auf dem 4. Tabellenplatt nach 2 Siegen, 2 Unentschieden und gestern einer überflüssigen Niedrlage von 0:1 gegen den Tabellenführer.
Das Tunier läuft eigentlich ganz gut. Nach dei von 7 Spieltagen stehen 2 Siege und ein Unentschieden zu Buche.
Alle Spieler warten dringend auf die Fertigstellung des Trainingsgeländes.
zum Artikel

Auftakt nach Maß

In der 1. Saison gelang der Ajax ein wichtiger Auftaktsieg gegen einen starken Gegner. Das Spiel endete 2:0. Tore durch Caputnik und Amelung. Damit liegt Ajax auf Tabellenplatz 3. So kann es weitergehen.
zum Artikel