6.091x gelesen 71x abonniert Ausgabe 25/24 17.06.2024 Kothbach-Journal Jetzt registrieren

MIT HELDT GEHT EIN HELD! Verfasst am : 17.11.2015 20:27




Mit Heldt geht ein Held!


Heute Nacht verlässt den FC Egglham mit nur 36 Jahren ein verdienter Spieler: Karl Heldt.

Dies ist an sich ja nichts Ungewöhnliches, in diesem speziellen Fall aber doch:

Als die Vertragsverlängerung mit dem damals 31 jährigen Flügelspieler anstand, war zeitgleich ein Saisonwechsel. Wie in solchen Fällen üblich, versuchte das Management des FC Egglham den Vertrag erst nach Beginn der neuen Saison zu verlängern, um den hochtalentierten Heldt noch eine weitere Saison an sich zu binden.

Leider passierte im Zuge der Verhandlungen ein Missgeschick und die Verhandlungen scheiterten. Anders als seine Mannschaftskollegen, die noch 4 weitere Saisonen spielen, geht unser Heldt heute Nacht schon in den fußballerischen Ruhestand. Der Teamstärke schadet dies zwar nicht, denn ein gleichwertiger Ersatz teilte sich bisher mit Heldt die rechte Aussenbahn.

Pikanterweise entwickelte sich Heldt in der heute abgelaufenen Spielzeit aber vom Wackelkandidaten zum Top-Torjäger der 1. Bundesliga 5407 und sicherte den 12 Torjägertitel der Vereinsgeschichte.

Damit hatte er erheblichen Anteil an der 5. Meisterschaft, die ebenfalls heute Nacht amtlich wird.

Der FC Egglham wünscht Karl Heldt einen erholsamen Ruhestand und wird alles daran setzen, auch ohne ihn noch den einen oder anderen weiteren Titel einzufahren.


Über Bewertungen dieses Artikels und neue Abonnenten freuen wir uns sehr :)

geschrieben von Bong

Zurück zur Vereinszeitung
4.42/31