761x gelesen 29x abonniert Ausgabe 21/24 21.05.2024 FC Bonn-Beuel Jetzt registrieren

Ende der 2. Saison Verfasst am : 24.04.2023 11:49

FC Bonn-Beuel wird hervorragender Sechster

Überraschungsaufsteiger FC Bonn-Beuel hat in seiner zweiten Saison in der Vereinsgeschichte in der Landesliga auf Anhieb den sechsten Platz erreicht. Nach zunächst null Punkten aus den ersten vier Spielen ist die Mannschaft über sich hinaus gewachsen und hat sogar Siege gegen Teams aus dem Tabellenmittelfeld und gegen den Tabellenvierten errungen. So konnte in einem unerwarteten Endspurt der sechste Tabellenplatz mit sage und schreibe sieben Punkten Vorsprung auf den Tabellensiebten erreichen. Und: All das ohne einen einzigen Neuzugang! Bis heute spielen die Rheinländer mit ihrem Startkader, angereichert durch sieben Jugendspieler.

Nun warten die Beueler auf ihre nächste Staffel. Es wird davon ausgegangen, dass die Zuteilung in der kommenden Nacht, also schon zwei Tage nach Saisonende, erfolgen wird. Es bleibt dabei, dass es keine Spielertransfers gibt, sodass sich erst nach der Zuteilung in die neue Landesliga-Staffel herausstellen wird, inwieweit die Bonner zum Kreis der Aufstiegs- oder Abstiegskandidaten gehören wird. Der Verein verfolgt keine sportlichen Ziele, wie der Vorstand betont. Es gehe einzig und allein um den Aufbau des Stadions und der Infrastruktur, sowie der Ausbildung der eigenen Jugend.

Die kommende Saison ist auch die letzten in der der FCBB ohne Spielergehälter auskommt. Zwei Verträge laufen Ende der dritten Spielzeit aus und werden aller Voraussicht nach verlängert. Dem 31-jährigen Außenverteidiger Donato Masera aus Italien wolle man ein Vertragsangebot unterbreiten, ebenso wie dem Top-Stürmer der Mannschaft, dem 26-jährigen Yusuf Hijaz aus Saudi-Arabien. Beide sollen langfristig an den Verein gebunden werden.

geschrieben von Vielflieger

Zurück zur Vereinszeitung
5.00/3