8.136x gelesen 2x abonniert Ausgabe 5/23 30.01.2023 Zenngrundmagazin Jetzt registrieren

1.FC zenngrund auch auswärts unbesiegt

Spielbericht vom 23.07.08
Auch Auswärts kann der 1.Fc zenngrund seine Aufsteigende Form unter beweis stellen.
Durch einen klaren 2 : 0 erfolg gegen galatasaray 19 . Die Tore fielen in der 35.und 56 min.
Beides mal hieß der Torschütze W.Engelhardt . Somit kann der 1.Fc zenngrund seine weiße Weste behalten den wieder ist es Spiel zu null gewesen.
zum Artikel

Heimpremiere war ein voller Erfolg

Spielbericht vom 22.07.08
Bei Regnerischem Wetter und vor 11720 Zuschauern setzte der 1.Fc zenngrund die ersten Glanzlichter der Saison. Bei Auftaktspiel in der Bezirksliga hatten die Gäste aus Derimineri nie eine echte Torchance. Die Tore fielen auch wie in der Saison zu vor wieder durch den Überragenden W.Engelhardt. Tore: 1: 0 Engelhardt 2 min. ,2:0 Engelhardt 60 min., 3:0 Engelhardt 66.min. und den Krönenden Abschluss machte W.Hofer in der 71.min. das 4:0 das war auch der Endstand.
zum Artikel

Heimpremiere gegen Derimineri

Der 1.Fc zenngrund erwartet zur Heimpremiere am 22.07.08 der Bezirksliga den Derimineri.
Die Fans standen im Fanshop schon seit 5.00 Uhr morgens an , um an Karten für diese Partie zukommen .Die Mannschaft ist seit 20.07.08 wieder aus dem Traininglager zurück und kann es kaum erwarten in ihrem neuen Stadion zuspielen.Der Ausbau des Stadion ist soweit abgeschlossen. Die Flutlicht Anlage hat ihren Test bestanden und in Zukunft werden auch die Zuschauer im trockenen sitzen oder Stehn.Der Manager rechnet mit einem fast ausverkauften Haus.
Was die Zuschauer in dem Gastrobereich erwartet ist für Bezirksliga verhält-
nis mäßig Hoch angesiedelt. Fast schon Landesliga reif.

zum Artikel

So jetzt gehts in die Bezirksliga


Verein
1.Platz 1.FC zenngrund ,22 Spiele ,21 Gewonnen,1 Unentschieden ,61 : 4 Tore
zum Artikel

Spieler und Fans schweben auf Wolke sieben

Spielbericht vom 16.07.08
Beim letzten Heimspiel der Saison gaben die Spieler des 1.FC zenngrunds noch mal alles. Die 14348 Zuschauer hielt es nicht mehr auf den Rängen und die Ordnungshüter hatten alle Hände voll zutun. Die Tore schossen Mattias Olm in 39. min und vor der Pause erhöhte Benno Weiser 42. min auf 2: 0. Nach der Pause erhöhte Ronald Rehm in der 65.min auf 3:0 .Danach brach die Mannschaft aus karsmuhammed völlig zusammen und Mathias Olm nutzte die Unaufmerksamkeit der Gäste aus .Die Treffer 4 und 5 fielen in der 68.min und 88 min. Die Vereinsführung lud alle Fans am 18.7.08 zu Fantreffen und Meisterfeier ein.
zum Artikel

Jetzt ist es Amtlich der 1.Fc zenngrund steigt in die Bezirksliga auf

Spielbericht vom 15.07.08
Durch einen 1:0 Erfolg bei VFL fuckers ist der 1.Fc zenngrund Kreisligameister.
Durch ein Tor des Überragenden Wolfgang Engelhardt in der 67 min. war der Aufstieg besiegelt. Vor 546 Zuschauern kamen die Hausherren nicht mehr zu Ausgleich.
Nach dem Spiel sagte Co.Trainer Rolf Andersen, Ich wusste dass meine Mannschaft das Potenzial hat aufzusteigen. Wir brauchen uns auch in der nächsten Saison nicht verstecken.
zum Artikel