8.132x gelesen 2x abonniert Ausgabe 5/23 30.01.2023 Zenngrundmagazin Jetzt registrieren

Bei Tabellenersten Federn gelassen

Spielbericht vom 12.11.08
Bei Auswärtsspiel des 1.Fc Zenngrunds ging es ganz knapp her. Der Gastgeber SV Eintracht Dessau ging mit 1:0 in Führung. In der 69 min schaffte Streuli das 1:1. Kurz vor Schluss sorgte Cathal für den 2:1 Führungstreffer der Hausherren. Mit dieser Niederlage schwinden die Aufstiegschancen des 1.Fc Zenngrund weiter.
zum Artikel

Ausverkauftes Haus und drei Punkte

Spielbericht vom 11.11.08
Zweiter Sieg in Folge vor 45167 Zuschauern . Der 1.Fc Zenngrund bleibt weiter ungeschlagen in der Rückrunde der Oberliga. Mit einem 3:0 gegen 1.Fc Kampfsau hält der 1.FCZ weiter Anschluss zu den Aufstiegplätzen. Für den 1.FCZ trafen zweimal Streuli und Rasswalder.
Morgen muss der 1.FCZ zum Spitzenreiter nach Dessau reisen. Die Dessauer gelten als klarer Favorit. Ein Punkt würde mir reichen so Trainer Andersen. Aber vielleicht gelingt uns ja eine Überraschung in Dessau.
zum Artikel

Überraschender Auswärtssieg

Spielbericht vom 10.11.08
Bei Auswärtsspiel des 1.Fc Zenngrunds gab es wieder mal eine Überraschung. Die Tore für den Verdienten Auswärtssieg schossen in der 74 min Mifsud zum 0:1 und das 0:2 fiel in der 89 min durch Streuli. Mit diesem Auswärtssieg hat der 1.FC Zenngrund wieder Anschluss an die Aufstiegsplätze gefunden.
zum Artikel

Winterpause

Die Mannschaft befindet sich im Traininglagerim Seehotel Rantum (Sylt)und bereitet sich auf die Rückrunde in der Oberliga vor.
zum Artikel

Fc Nancy trat nicht an

Spielbericht 06.11.08
Beim Auswärtsspiel gegen FC.Nancy brauchte der 1.FC Zenngrund sich gar nicht umzuziehen.Die Heimmannschaft trat nicht an und die Liga- Kommission wertete das Spiel als 0:3 für den 1.FC Zenngrund.
zum Artikel

Endlich wieder ein Heimsieg

Spielbericht 05.11.08
Nach drei Heimniederlagen folgte endlich Happyend. Der 1.Fc Zenngrund hatte mal wieder die Nase vorne. Der Torschütze hieß dreimal Streuli.Der Stürmer traf in der 8,21 und 39 min.
Ein verdienter Sieg.Die 29759 Zuschauer waren zufrieden.
zum Artikel