1.180x gelesen 5x abonniert Ausgabe 24/24 15.06.2024 Charmer Sports Jetzt registrieren

Irgend wie Hagelt es Fair karten


[color=rgb(204, 0, 204)]Hiita zu wort
Hallo Hiita hier und ich habe mal etwas geblättert. Wir haben nun schon ein Bisschen der neuen Saison hinter uns und, wir Spielen eigentlich immer Fair. Geben unser Bestes und doch stehen von den Letzten 6 Spiele, Gegner uns 3 Rote auf den Zettel. Wir wissen nicht wieso alles direkt mit rot gepfiffen wird. Aber das kann doch nicht sein das wir immer als unfair da stehen., Wenn wir mal ein Tor mit einer Grätsche auch auf unseren Rasenplatz verhindern wollen. Sind die Schiedsrichter der Liga echt so drastisch, das wir immer benachteiligt werden. Wir mögen nicht die wichtigste Mannschaft sein der Liga. Aber wir Kämpfen um den Klassenerhalt und da felht ein Grunenberg 170 doch enorm.
Wir sehen es auch nicht ein uns Kampflos abschießen zu lassen und dann am ende 100 gegne tore zu haben wo am ende 30 weniger sein könnten. Wir sind zufällig aufgestiegen und in einer Liga wo wir 3 andere haben die uns ebenbürtig sind. Ich habe es gesehen und stehe als Manager und Taktik gebe an der seite. Okay ich mag nicht die erfahrenste sein die da am Rand im Amateur spiel steht, aber wir haben eine Lernende Mannschaft und die haben es verdient auch gegen einen Brocken mal ein Remie zu holen,

Nun wir haben noch nicht geklärt wie wir vorgehen sollen. Denn neben 8 Soldien Spielern haben wir genau so viele die Lernen und erstmal Reserve sind. Unser Stürmer Hochhäuser der letzte Saiosn noch 21 Tore machte..scheint nicht mehr zu Beißen. Die Bälle kommen gut doch die Buden machen andere. Auch wenn der 31 jährige eine stärke von 145 als Stürmer hat scheint er das sein ende ihn schon jetzt aufs Abstell gleiß bringt. Bester Spieler ist Leidhof der von 20 Toren als OM 13 vorbereitet hat Das ist echt Stark und Zeigt was wir an diesen Spieler haben.

Zusammen haben die Spieler 20 erzielt und wir tun wirklich unsere Bestes.

Bis dem Nächst eurer Charmer Sports Team.
zum Artikel

Spieltag 15! Sieg beim 6 Punkte Spiel

Nach einer wirklich Spannenden Anfang Phase von 20 Minuten ging es hin und her. Das Tpr durch den 20 Jährigen Stürmer Wuttke in Minute 7 das 1:0. Machte aus dem Mittelfeldspiel ein Offenes spiel. Duisburg war bis zur 20 Minute mit 4 Echten groß Chancen. Doch Schramm entschärfte trotz seines Jungen Alters 17. Mehrere Bälle. Oder die Abwehr stellte den Weg zu. Doch in der 24 Minute schaffte es Loacker der Duisburg einen entscheidenden Fehler zu bereiten. Er sah nach den Foul an Hochhauser. Glatt Rot. Seid der Rückrunde haben Charmers einen neuen Freistoß Schützen. Leidholf spielt auf Tarnat und der kommt an den Ball und macht das 2:0 . Anstoß und was ein Bock vom Anstoß, der Rückpass findet keinen und rollt zur ecken. 25 Minute Leidhof spielt die Kugel rein. Mohr legt ab auf Hochauser und der Bolzt das Leder zum 3:0 Ins Tor.
Das Spiel beruhigte sich deutlich und erst in der 37 Minute konnte Duisburg endlich wieder den Ball haben und Hengen pöllte den Ball aus gut 35 Metern ins Tor, 3:1. doch wirklich froh war keiner. Den Charmer Sports wachte wieder auf und ein Kurzes Passe auf Reifenrath, der Flankt zu Hochhauser der zu seinem 14 Saisontor Trieft. 4:1.


Halbzeit dort wurden 3 Spieler Ausgewechselt, Hochhauser(ST) blieb in der Kabine und Friebe durfte ran. Auch Bräutigam und Mohr, dürften für Hildebrand und Kendzia pause machen.

Nach der Halbzeit nur noch 1 Wirklicher Angriff zum 5:1 in der 50 Minute.. Am Ende des Spiels sah Tarnat 77 Minute gelb und Erler erzielte das 5:2 in der 90 minute.

Endstand Mit 5:2 rückt man mit 28 Punkten an MSV Dusiburg 07 vorbei und steht noch 1 Sieg von Platz 4 Entfernt.
Man hat es also in der Hand aufzusteigen in dem man mehr Punkte macht als HC POST
zum Artikel

Rückrunden Start


[color=rgb(204, 0, 204)]Hiita zu wort

Wir machen uns schon jetzt gedanken wie Schaffen wir es in 11 Spielen den Grünen bereich noch zu erklimmen vielleicht als 4ter. Dafür brauchen wir mindestens7 Punkte mehr als in der Rückrunde und da niemand wirklich sich nicht verbessern wird. Hoffen wir das wir mit unseren Kader das Spiel machen können. Im Trainingslager gab es viele Stärkungen und die Spieler sind vielleicht jetzt schon viel besser in Tore verhindern.

Mit etwas glück haben wir auch in 11 Tagen auch besser unsere Individuellen Spieler entwickelt. Besonderes unser nachwuchs Stürmer Wütke muss in stürmer fähigkeiten geschult werden. Seine Laufbereitschaft ist schon echt klasse. Doch er trifft bisher nur die Ausgrüstung der Kamera Leute oder die zuschauer hinter dem Fangzaun..frage uns nicht wie der Ball da hin kommt.

grüße Hiita
zum Artikel

Saison Halbzeit Platz 5

Nach 11 Spiele steht der kleine Verein in der Saison gar nicht so Schlecht da. Sie konnten mit 19 Punkten sich frühzeitig aus dem Abstiegskampf raushalten und haben die Punkte gesammelt um auch noch Platz 3 oder 4 zu erreichen.
Im Trainings Lager werden die Spieler sicher etwas lernen. Zweikampf und Deckungs verhalten und Ball Kontrolle ist der Hauptpunkt dieses ersten Trainingslager.

Das Kader strebt mit der Formation Sicherheit an.
Die Managerin Hiita ist über einen Spieler Jedoch merklich verwundert. Er sieht aus wie Arnold ist aber ein Rikki und kann nix außer fitniss Pumpen.. ein Purrer Fehlkauf mit 24 ist er der schlechteste 120 DM den man wirklich haben kann in Augen der Verantwortlichen. Das ist wie ein Kukuck. Vielleicht kriegen wir ihn ja wieder los den er blockiert den Platz einer echten Verstärkung im DM.


Hiita zu wort
"Also ich weiß nicht wer dem Armen Rikki das Fußball spielen empfohlen haat doch am Ball und sonst wo kann der nix .Außer bei uns nun den Platzwart Helfen beim 10 Minuten Tragen der Trainings Tore. Auch Manni der Busfahrer ist seiner Hilfe nötig damit Rikki die Reifen anmontiert. Aber Fußballspielen. Also das haben wir ihm schonen bei gebracht das er wirklich villeicht jetzt schon den Berufwechselt!"
zum Artikel

Analyse und Hinrunde Spieltag 10/11

Hiita erzählt

Nach nun 9 Spielen ist Charmer Sports 7ter. Sie konnten die letzten 3 Spiele nicht gewinnen und haben wohl nun Schwierigkeiten oben nochmal rein zu kommen. Was aich immer der Mannschaft Passiert. Sie kann sich nur steigern. Mit Kampfgeist geht vielleicht noch etwas.Aber die Rote Karte von Eckard Kunz war schon etwas blöd. Mit nur 2 ausgebildeten Verteidigern war das Chaos der abwehr zu sehen und es ende 4 : 2 Mit Niederlage.

In der Pause werdne einige Spieler zu Charmer Sports dazu kommen. Die wirklich okay sind Manche waren Teuer,Andere wieder rum Schnäppchen. So kann man die Saison und auch weiter viel besser Gestalten. Auch mal anderen eine Pause gönnen wenn sie verletzt sind oder einfach Gesperrt.


Das nächste Spiel ist gegen Nice11 und der steht aber auf Platz 12. Mit etwas glück Gewinnt man hier 3 – 1 und kann sich damit sehen lassen. Aber leicht wird das nicht. Die teams sind nicht so unterschiedlich Stark nur anderes Motiviert. Hiita ist zuversichtlich das dass Spiel Positiv ausgeht.
zum Artikel

Transfer und Formation

Bremser, Dexter IV 120 17 R 03.05.2024 Preis 3.000.000
Van Der Hoek, Rikki DM 120 24 L 03.05.2024 Preis 1.000.000
Tarnat, Anton RM 110 22 R 03.05.2024 Preis 750.000
Bräutigam, Roger AV 60 17 R 03.05.2024 Preis 400.000
Herden, Sören DM 40 18 R 03.05.2024 Preis 250.000
Kosterer, Alfons IV 30 18 R 03.05.2024 Preis 250.000

Nun konnten wir alles Sammeln was wir brauchen nun keine Spieler mehr da wir haben Ein gutes Team und können drauf Aufbauen.
Mit Nun 4,650.000 € konnten wir nun da Aufrüsten wir es brauchten Wir wollen einen Kader der erstmal aufbauen kann mit Pressing und ien 4-4-2 Wird schon Favorisiert. Besonderes Dexter Bremser ist für uns ein Gewinn in der Abwehr.
Das Mittelfeld wird auf dauer nun eine Stärke von 100 haben und Vielleicht machen wir da drauß eine Raute.
Defensive gut stehen und dann Paar Tore machen das wird das ziel. So könne wir auch ein Paar Spieler in einigen Wochen vielleicht erstmal Fördern und unsere Infrastruktur besonders Gastronomie und Vereinsführung verbessern.

Mit freundlichen grüße Charmer Sports

zum Artikel
  • 1, 2