1.896x gelesen 2x abonniert Ausgabe 24/24 15.06.2024 Fischtown FC Jetzt registrieren

Sicherer Klassenerhalt

Der Fischtown FC hat in seiner 4. Saison - der dritten in Serie - bereits frühzeitig den Klassenerhalt im gesicherten Mittelfeld
erreicht. Der Verein hat die gesamte Saison nichts mit den Abstiegsrängen zu tun. Man wird in den letzten beiden noch ausstehenden Spielen auch schon die Elf auflaufen lassen die in der neuen Saison für den Club als Stammelf spielen lassen wird.
Aufgrund ihres Alters hat die gesamte Verteidigungsreihe und der langjährige Kapitän Ellensohn (DM) das Ende ihrer Karriere bekannt gegeben. Die neue Abwehrreihe hate jetzt schon ein Jahr Zeit sich einzuspielen hatte dazu in den Freundschaftsspielen und den zahlreichen Turnierspielen auch viele Gelegenheiten. Ob es durch diesen kompletten Wechsel des Defensivverbundes in der nächsten Saison dennoch zu Problemen kommen wird bleibt abzuwarten. Der Verein ist aber sehr optimistisch auch in der nächsten Serie die Klasse zu erhalten da die Entwicklung des gesamten Teams insgesamt zu Hoffnung Anlass gibt. Für mehr als den Klassenerhalt ist es aber noch zu früh, da die Spitze in der 3. Liga doch noch ein wenig mehr Qualität und Tiefe im Kader bedarf. Wir gratulieren dem Team zum bisher erreichten und werden sie weiter konstruktiv begleiten!
zum Artikel

Eine weitere Saison in der 3.Liga

Der Fischtown FC hat zum ersten mal in seiner Historie den Klassenerhalt in der 3. Liga geschafft. Die Mannschaft hat sich zwar die gesamte Saison in dem unteren Tabellendrittel aufgehalten hatte aber immer einen beruhigenden Vorsprung vor den Abstiegsplätzen. nachdem der erste Aufstieg noch mit dem direkten Abstieg in die RL endete war nun nach dem sofortigen Wiederaufstieg der Klassenerhalt die Belohnung für die kontinuierliche Entwicklung des Teams und des gesamten Vereins. Beim ersten Aufstieg musste man noch das Karriereende von 3 Leistungsträgern kompensieren, was nicht ganz gelungen war. Beim zweiten Aufstieg konnte man auf den bestehenden Kader bauen und schon Spieler aufbauen die in Zukunft die Mannschaft zum weiteren Erfolg führen sollen. Zur neuen Saison geht der Spielmacher Schönenberger in die Fußballerrente und nach der nun anstehenden Saison wird sich die komplette Abwehrreihe ihm anschließen. Für alle Positionen sind aber bereits die Nachfolger verpflichtet worden und müssen nun beweisen das sie die Lücken schließen können. Es bleibt also spannend beim FFC. Zur nächsten Saison ist auch das Stadion komplett ausgebaut und man wird sich auf das optimieren und den Komfort für die Zuschauer konzentrieren um den Zuschauern nicht nur sportlich ein rundum gelungenes Vergnügen bieten zu können. Bei den Trikotfarben wird man sich in der neuen Saison auch umstellen müssen da der Verein hier etwas neues präsentieren wird und nach eigenen Angaben etwas besonderes bieten wird wobei man das bewährte Logo beibehält aber die Farbwahl sei außergewöhnlich so der Verein! Auf ein neues!
zum Artikel

Sofortiger Wiederaufstieg des Fischtown FC

Dem Fischtown FC ist die sofortige Rückkehr in die 3. Liga gelungen! Hinter dem Verlustpunktfreien "Bayern München" ist der Mannschaft ein souveräner 2. Platz gelungen. Mit nur 2 unentschieden und drei Niederlagen und 8 Punkten Vorsprung auf den Tabellenvierten war der Wiederaufstieg schon 2 Spieltage vor Saisonende perfekt. Nun gilt es mit unverändertem Kader und einer tiefer besetzten Bank als beim ersten Drittligajahr den Klassenerhalt zu erreichen und die Mannschaft für die höheren Anforderungen fit zu machen! Auch im Umfeld des Teams sind die Verhältnisse weiter verbessert worden. So entwickelt sich das Stadion weiter zu einem Fußball Tempel der kaum Wünsche offen lässt. Auch den höheren Anforderungen bei der Berichterstattung wurde bereits Rechnung getragen und für die in der dritten Liga üblichen Radioberichterstattung die entsprechende Technik installiert. Auch bei der Nachwuchsarbeit, der Fanbetreuung und dem Team um das Team sind die professionellen Rahmenbedingungen vorhanden und man kann auf ein sehr hochklassiges eingespieltes Personal vertrauen was sich bewährt hat! Nun gilt es abzuwarten ob die Mannschaft, die zum Großteil auch schon das erste Jahr in der 3. Liga so zusammen gespielt hat, sich weiterentwickelt hat und der Klassenerhalt geschafft wird. In der vergangenen Saison hat vor allem auch die Heimstärke geholfen und die sollte in der neuen Saison auch ein Pfund werden damit das Ziel erreicht wird. Man kann nur hoffen das der Club sich weiter auf seine tollen Fans verlassen kann und diese auch in der neuen Saison in Scharen ins Stadion kommen - auch wenn wahrscheinlich nicht immer Siege zu bestaunen sein werden!
zum Artikel

Abstieg des Fischtown FC

Der Fischtown FC hat seine erste Saison in der 3. Liga nicht erfolgreich bestreiten können. Am Ende reichte es nur zum 16. und somit 3.letzten Platz und man geht nach nur einem Jahr zurück in die Regionalliga. Der Abgang von 4 Leistungsträgern nach dem Aufstieg konnte nicht kompensiert werden. Auch die 9 unentschieden waren am Ende zu viel. Nach der Vorrunde schon auf dem Abstiegsplatz aber immerhin mit 15 Punkten reichte es in der Rückrunde nur zu 9 Punkten und dies waren am Ende 4 zu wenig.
Zum Saisonstart gab es mehrere Unentschieden auch gegen vermeintlich stärkere Gegner. Aber ohne Siege kommt man nicht sehr weit, denn im 3 Punkte System sind Unentschieden nicht besonders hilfreich. Nun gilt es in der neuen Saison einen neuen Anlauf zu nehmen. Der Kader bleibt dieses Jahr komplett zusammen und für das defensive Mittelfeld wurde ein junger Spieler neu verpflichtet der den in die Jahre gekommenden etablierten Spielern Konkurrenz machen soll. Da der Aufstieg sehr überraschend kam ist es für den Club nun auch kein Beinbruch nach einem Jahr wieder in die Regionalliga zu gehen und weiter daran zu arbeiten für den nächsten Aufstieg ein Team zu formen welches dann auch Konkurrenzfähig sein wird!
zum Artikel

Aufstieg ist fast perfekt!!!

Der Fischtown FC spielt in diesem Jahr eine sehr starke und konstante Saison. Auch die wenigen Niederlagen waren alle äußerst knapp und nur gegen Teams die auch in der oberen Region zu finden sind. Insgesamt ist es eine sehr ausgeglichene Liga, da der 3. Platz und der 9. noch allen Teams alle Möglichkeiten eröffnen. Nur die Teams von FV Teufelskicker und Fischtown FC haben sich etwas abgesetzt. Am Viertletzten Spieltag hat der Fischtown FC mit einem 3:2 Auswärtssieg bei Unsleben den Aufstieg in die 3. Liga nahezu in trockene Tücher gebracht denn nun hat man 9 Punkte Vorsprung vor dem Vierplatzierten bei einem um 35 Tore besseren Torverhältnis. Dieses ist wohl nur noch theoretisch zu verspielen. Aber natürlich ist das Ziel nun auch den Meistertitel einzuheimsen und den einen Punkt Vorsprung (bei deutlich besserem Torverhältnis) nach Hause zu bringen an den verbleibenden Spieltagen. Leider haben aber 4 Leistungsträger zum Saisonende das Karriereende angekündigt und man muss dann in der 3. Liga den Spielern aus der zweiten Reihe mehr Verantwortung übertragen. Allerdings ist man da gut aufgestellt und der große Kader sollte die Abgänge gut verkraften können. Der Aufstieg stellt den Club vor neue Herausforderungen denen man sich aber gerne stellt und man wird die sehr positive kontinuierliche Entwicklung weiter vorantreiben! Profifußball ist beim Fischtown FC endgültig angekommen! Weiter so!
zum Artikel

5. Regionlaligasaison des Fischtown FC

Die fünfte Saison war die bisher erfolgreichste des Fischtown FC. Am Ende sprang der 5. Platz heraus. Eine bessere Platzierung scheiterte an den direkten Duellen mit den am Ende auf den ersten 3 Plätzen gelandeten Clubs geschuldet. Denn gegen diese wurde nur ein Pünktchen ergattert (obwohl diese doch 7/8 ihrer Spiele nicht siegreich gestalten konnten), das war eindeutig zu wenig.
Das Torverhältnis von 67:40 ist ok aber um auf den Aufstiegsplätzen zu landen muss man unter 30 Gegentore kommen. Um dieses zu realisieren wurde für die neue Saison ein sehr junger entwicklungsfähiger Verteidiger verpflichtet, der bereits das erforderlich Niveau für die Regionalliga mitbringt. Der Stürmer Janko wird hingegen seine Karriere beenden was aber keinen große Auswirkung haben sollte da er auch in der abgelaufenen Saison meist nur Ersatz war! Die Mannschaft geht wie gewohnt in ein Trainingslager um sich auf die neue Saison vorzubereiten. Das Team um das Team wird unverändert bleiben da man mit der gesamten Entwicklung im Club sehr zufrieden ist. Auf ein neues also!
zum Artikel