1.895x gelesen 2x abonniert Ausgabe 24/24 15.06.2024 Fischtown FC Jetzt registrieren

Neue Saison in der Oberliga

Der Fischtown FC geht nun in die 4. Oberligasaison und hat sich sehr gezielt verstärkt. Da man mit 67 Gegentoren in der abgelaufenen Saison dort die Schwachstelle ausgemacht hat wurde in der Abwehr und im defensiven Mittelfeld nach Verstärkungen ausschau gehalten und man hat 3 neue Spieler verpflichtet (einen DM , einen IV und einen AV). Alle sehr talentiert und jung.
Eine Investition die sowohl gleich eine Verstärkung darstellen sollte aber auch langfristig die Entwicklung der Mannschaft positiv entwickeln dürfte. Als Saisonziel wird ein gesicherter Mittelfeldplatz angestrebt allerdings mit Blick nach oben!
Wenn alles optimal läuft möchte man durchaus um Platz4 mitspielen und sollte der Aufstieg möglich sein wird man versuchen dies zu bewerkstelligen - die Rahmenbedingungen dafür sind gegeben!
zum Artikel

Weiteres Jahr Oberliga

Der Fischtown FC hat sich erneut sehr souverän in der Oberliga behauptet! Am Ende der Saison erreichte die Mannschaft einen sehr zufrieden stellenden 6. Tabellenplatz. Auch in der nächsten Saison wird der Klassenerhalt das erklärte Ziel des Clubs sein.
Die Mannschaftsstruktur hat sich als sehe homogene und belastbare Einheit präsentiert und der Verein wird weiterhin auf eine solide Entwicklung setzen. Die erfahreneren Spieler sollen die Jungen führen und man wird an der Gesamtentwicklung des Clubs arbeiten. Stadionausbau und Infrastruktur wird kontinuierlich vorangetrieben ohne die finanzielle Seite aus dem Auge zu verlieren. Es ist derzeit nicht geplant an der aktuellen Mannschaft oder dem Trainer- und Betreuungsteam etwas zu verändern. Auch ein Zeichen das man in den letzten Jahren gute und Vorausschauende Entscheidungen getroffen hat. Man schaut jetzt sehr optimistisch in die Zukunft und ist gespannt welche Gegner in der neuen Saison auf den Club warten. Nach zwei Platzierungen im oberen Drittel der Tabelle gilt es diese Leistung erneut zu bestätigen und wenn es gut läuft ist vielleicht auch ein schnuppern an den Aufstiegsplätzen zur Regionalliga drin - auch wenn der Verein selber dies nicht als Ziel formuliert hat ist es im Bereich des möglichen wenn die Absteiger aus der RL nicht von außergewöhnlicher Qualität sein sollten!
zum Artikel

Abenteuer Oberliga

Der Fischtown FC steht vor seinem letzten Spiel in seiner ersten Oberligasaison! Nachdem der Club sich sehr zügig bis in die OL durchgespielt hat war diese erste Saison durchaus zufriedenstellend. Die Kosten für das Team um die Mannschaft sowie die Mannschaft selber sind in der OL deutlich gestiegen und die Einnahmen durch Sponsoren und Eintrittskarten decken die Kosten nicht mehr vollständig ab. Eine aktuelle Aufgabe ist es die Einnahmen aus den Werbemitteln und den Speise- und Getränkeverkäufen zu optimieren ohne die Fangemeinde zu überfordern. Dazu wird weiter in die Infrastruktur investiert (Stadionausbau und Fanshop sind hier vorrangig zu nennen). Im Bereich der Freundschaftsspiele und Turniere hat man ein gutes Händchen bewiesen und sich einige Kooperationen aufgebaut die sehr gut funktionieren. Diese gilt es zu festigen und pflegen. Bei den Turnieren und FS-Spielen kommen überwiegend die Spieler der zweiten Reihe zum Einsatz um auch diesen Spielpraxis und eine kontinuierliche Entwicklung zu ermöglichen . Vor allem die Nachwuchsspieler aus dem eigenen Verein konnten hiervon sehr profitieren. Der Saisonverlauf war durchwachsen. Die Liga hatte 4/5 Clubs mit denen man sich nicht wirklich messen konnte da diese über einen deutlich stärkeren Kader und ein deutlich weiterentwickeltes Umfeld verfügen. Leider haben auch 2 Klubs sich vom Spielbetrieb zurückgezogen wodurch die Absteiger zwar früh feststanden aber es wäre schon besser man hätte die 4 Spiele mehr austragen können und es hätte auch eine Spannung im Abstiegskampf gegeben. Der Fischtown FC wird die Saison als 7. abschließen und ist damit sehr zufrieden. Zur neuen Saison wird ein defensiver MF Spieler zum Club stoßen der den Kader noch einmal in der breite verstärken wird. Alle anderen Plätze im Kader belieben so besetzt wie sie waren. Das Stadion wird weiter erhöht um die Zuschauerkapazität weiter zu erhöhen! Auch in der zweiten OL Saison wird das Ziel ein gesicherter Mittelfeldplatz sein und die kontinuierliche Entwicklung der Mannschaft sowie des Umfeldes.
zum Artikel

Glückwunsch zum Oberligaaufstieg

Wir gratulieren dem Fischtown FC zu dem völlig unerwarteten Aufstieg in die Oberliga! Als Aufsteiger hatte der Verein sich ein gesicherten Mittelfeldplatz als Ziel gesetzt. Aufgrund der Kader der Mitbewerber war auch objektiv betrachtet nicht mehr zu erwarten gewesen. Dem Club ist es aber gelungen von Anfang an in der Spitzengruppe mitzuspielen. Als man dann am viertletzten Spieltag dem bis dato ungeschlagenen Tabellenführer SV Regnitz in einem begeisterndem Heimspiel die einzige Saisonniederlage beibringen konnte wurde der Aufstieg immer wahrscheinlicher. Ganz souverän hat sich der Fischtown FC dann die Butter nicht mehr vom Brot nehmen lassen und den Aufstieg bereits in der ersten VL-Saison perfekt gemacht. Auch im Umfeld des Clubs läuft alles zur vollsten Zufriedenheit der Verantwortlichen. Der Stadionausbau läuft kontinuierlich, das Trainingsgelände genügt auch höheren Ansprüchen und das Betreuerteam macht einen tollen Job. Für die neue Saison in der OL gilt es jetzt den Kader gut vorzubereiten in einem Trainingslager in der Nähe. Als Neuzugang steht bereits ein talentierter junger Offensiver Mittelfeldspieler fest. Ansonsten wurde drei Ergänzungsspieler verkauft und zwei weitere Jugendspieler in den Kader integriert.
Für die neue Saison - der ersten OL Saison der Vereinsgeschichte - kann es nur ein Ziel geben. Klassenerhalt! Alles andere wäre vermessen und ginge dann vielleicht doch zu schnell für den Club. Die Fanbase des Vereins entwickelt sich auch zufriedenstellend und ist natürlich mit der Entwicklung sehr zufrieden! Alle im Umfeld des Clubs sind sehr motiviert und freuen sich auf die neuen Herausforderungen! Wir werden die Entwicklung weiter wohlwollend begleiten und wünschen weiterhin sportlichen Erfolg welcher auch der Region gut zu Gesicht steht.
zum Artikel

Neues vom Fischtown FC

Nachdem länger nicht mehr über den Fischtown FC berichtet wurde hier die aktuelle Situation des Vereins.
Die erste Saison in der VL wurde ohne große Probleme bewältigt auch weil 2 bzw. 3 Gegnern zumindest zwischenzeitlich die Lust ausgegangen war und einige Spiele kampflos abgegeben wurden. Die Wertungen mit nur 3:0 hatte zum Glück keine großen Auswirkungen auf die Abschlusstabelle auch wenn die gespielten Partien selten so knapp für die Gegner ausgingen. Der Fischtown FC konnte sich von Anfang an im gesicherten Mittelfeld behaupten und hat zum Saisonende hin auch den Spielern aus der 2. Reihe Spielpraxis gewähren können. In der gerade begonnen 2. VL Saison scheinen zumindest alle Teams aktiv an der Liga teilnehmen zu wollen. Die Liga scheint ausgeglichener besetzt zu sein als im letzten Jahr und der Club steht nach zwei Siegen zu Saisonbeginn derzeit auf Platz 2 was aber noch keine Aussagekraft haben dürfte. Es scheint das in dieser Liga 5-6 Teams Chancen auf den Aufstieg haben und der Fischtown FC mischt da sicher auch mit. Der Aufstieg wäre schön ist aber nicht das erklärte Ziel - man würde sich aber auch nicht wehren wenn es denn so kommen sollte.
Vor der Saison wurde lediglich auf der Torhüterposition nachgebessert und der Kader durch Verkäufe und nicht verlängerte Verträge ausgedünnt. Es wurden auch zwei weitere Nachwuchsspieler in den Kader aufgenommen die aber kaum Spielzeit bekommen dürften. Am UMfeld wird weiter gebastelt und man ist für die Zukunft gut aufgestellt!
zum Artikel

Durchmarsch des Fischtown FC in der LL

Der Fischtown FC ist in seiner ersten Landesligasaison sofort als Vizemeister durchmarschiert in die Verbandsliga!
Man kann der Mannschaft und dem ganzen Verein nur zu der außergewöhnlichen Leistung gratulieren. Jetzt steht man allerdings vor der großen Herausforderung das Erreichte zu bestätigen und in der VL den Klassenerhalt zu realiesieren. Man hat zur neuen Saison nur einen ausgezeichneten Neuzugang verpflichtet. Im defensiven Mittelfeld soll der Schweizer Sescheid für die Ordnung und den Spielaufbau sorgen. Er verfügt über die Erfahrung und hat auch die Führungsqualität um dieses auch leisten zu können. Vom Alter her passt er sehr gut zum Kader und seine Qualität steht außer Frage. Die Mannschaft ist immer noch sehr jung und entwicklungsfähig und man hofft das sie gut genug sein wird um auch in der Verbandsliga bestehen zu können. Das es ein neue erfahrung sein wird davon ist auszugehen, denn die erfolgsverwöhnte Truppe wird sich nun auf einen Abstiegskampf vom ersten bis hoffentlich letzten Spieltag einstellen müssen. Wir wünschen dem Trainer und dem ganzen Verein dafür alles gute!
zum Artikel