729x gelesen 6x abonniert Ausgabe 16/24 18.04.2024 Dortmunds Spielerfrauen Jetzt registrieren

Es ist ein Stern gebohren ....

Um genau zu sein der 10. Stern!
Am zweitletzten Spieltag konnten Dortmunds Spielerfrauen mit einem 4:0 Erfolg über Schalke Null Vier sich die 10. Meisterschaft sichern. "Das ist der Wahnsinn, was sich hier in und um Dortmund abspielt" gab der Trainerstab bekannt. " Hier wird hochklassige Arbeit an allen Fronten verrichtet" war aus der Direktion zu hören.
Zudem gibt das Management bekannt, das zum Saisonstart noch einige Hochkaräter zum Team dazu stossen werden!
"Es soll der dauerhafte Erfolg gesichert werden. Ausserdem fehlen uns noch einige internationale Erfolge, die wir uns unbedingt zum Ziel setzen wollen! Hier wird gerade im Moment intensiv daran gearbeitet!" berichtet das Managment.
Wir sind gespannt, was uns hier noch von den Dortmunder Spielerfrauen zu erwarten hat. Gratulation zum Jubiläum und Daumen hoch!!!
zum Artikel

[b]Meisterschaft!!![/b]

Meisterschaft!!!
dpa. Dortmund
"Wir sind wieder oben auf" hieß es von der Vereinsführung.
" Wir standen im Jahre 2011 vor einer wichtigen Entscheidung, ob und in welcher Form es Sinn macht, den Spielebetrieb weiter zu führen. Damals hatten wir alle Leistungsträger und die jungen Talente veräussert und alles auf Sparflamme gestellt. Nach ein paar Zwangsabstiegen und einer Findungsphase sind wir uns aber der Verantwortung gegenüber unseren Fan's bewusst geworden und haben einen Neuaufbau gewagt. Viele neue Junge Talente, einige sogar aus den eigenen Reihen konnten wir überzeugen, den Verein wieder nach ganz oben zu führen.
Am heutigen zweitletzten Spieltag ist es uns dann gelungen, den SV TOR in einen spannenden Spiel mit 3:2 zu bezwingen und uns so die begehrte Schale zu sichern. Zusätzlich wird unser Stürmer Norbert Fröhlich als Torschützenkönig prämiert werden.
Finanziell stehen wir sehr gut da und haben auch schon fast eine neue Generation zusammen, um diesen Erfolg auch in nächster Zeit halten zu können.
Dies ist der Anfang, um an den alten Erfolgen anzuknüpfen. Vieleicht gelingt es uns, auch im Internationalen Buissnes fuß zu fassen?!
Für die morgige Meisterschaftsfeier sind alle Fan's, Freunde und Sponsoren eingeladen und wir werden Dortmund Kopf stehen lassen! Da haben wir einige Überraschungen parat",

Kleene
Dortmunds Spielerfrauen
zum Artikel

Zahn um Zahn!

Dortmund.
Hier haben wir mal ein Kopf an Kopf rennen mit gleich vier Team's um die begehrte Schale! Die Spieleberechnung scheint hier auf Hochturen zu laufen! Die ersten vier Manschaften leben und leiden mit dem hochkomplexen Systhem. Die vielen kuriosen Ergebnisse lassen jeden Herzschrittmacher verglühen.
Doch schauen wir mal etwas genauer hin! Bei den Punkten gibt es nur einen Punkt unterschied. Das Torverhältniss bietet da schon 10 Punkte unterschied. Die stärksten Spieler liegen ca. 20 Punkte auseinander und die Manschaftsstärken liegen in Bereiche zwischen 12.000 und 13.000.
Wir hier in Dortmund können sagen, das das Verhältnis von glücklich gewonnen Spielen 1:4 zu unglücklich verlorenen Spielen steht.
Was kann uns das Systhem am Ende bieten? Freude, Hochmut, Enttäuschung, Verzweifelung, Wut oder gar Resignation? Noch 8 Spieltage bis zur glücklichen oder bitteren Wahrheit. Verdient haben es alle, sich die Schale in die Vereinsvitriene zu stellen! Möge die Spieleberechnung mit uns sein!!!

1. Dortmunds Spielerfrauen ------- 26- 19- 3- 4- 49:11- +38- 60
2. SV Germania Kötzschau--------- 26- 19- 2- 5- 56:11- +45- 59
3. Berlin BSC I ------------------------- 26- 18- 5- 3- 52:16- +36- 59
4. PAOK Byzant ------------------------ 26- 18- 5- 3- 50:15- +35- 59
5. UFC ----------------------------------- 26- 14- 4- 8- 34:23- +11- 46
6. FC Keule ---------------------------- 26- 13- 5- 8- 31:17- +14- 44
7. ..............
zum Artikel

Die Traurigkeit der Wahrheit

Leider ist Fcup der Traurigkeit des Internet verfallen!
Ich kann mich noch daran erinnern, wo mann mitten in der Nacht vertragslose Top Spieler beim Scoutig ergattern konnte. Wo austrainierte Jugendspieler und alte Granaten Höchstpreise erziehlten, da sie einzigartige Persöhnlichkeiten waren.
Jugis noch und nöcher, das "optimale" Training ein riesen Geheimnis und eine Herausforderung seines Gleichen! Freundschaften und Vertragspartner waren ehrlich und korrekt!
Die Leistung des Managen wurde durch die Spieleberechnung honoriert! Ich weiß noch, wo ich angefangen habe und ein FS bei FC Bayern ergattern konnte. War das eine Schau! Das war mein Ziel! Gut wie der FC Bayern sein und diese Erfolge nachzumachen!
Was ist aus dem Spiel und den Leuten geworden? Will ich einen Top Jugi verkaufen, werde ich mit wahnsinns Geboten verarscht, da der Spieler nur abgeclont wird. Will ich einen Top Jugi kaufen, biete gut und stelle die Option zu erhöhen, wird er doch anderweitig verkauft, obwohl man einen Deal hatte?
FS Serien werden unterbrochen, weil man nicht direkt angenommen oder eingeladen hat, obwohl es vier Wochen Zeit hat, diese anzunehmen oder zu stellen?
Wahnwitzige Updates seitens Fcup, als wenn es nichts anderes geben würde, als tolle bunte Bildchen im www.?
Gute Vorschläge und Wünsche der User werden penetrannt ignoriert! Alles wird schön geredet!
Und doch bleibt die Hoffnung auf ein besseres, größeres, gerechteres Fcup! Noch?!?!?

Eine Impression, Gruß Kleene
zum Artikel

Rekord gestoppt!

Heute wurde der Rekord der Dortmunder Spielerfrauen gestoppt! Nach 97 Ligaspielen ohne Niederlage musste die Manschaft heute leider eine 1:2 Niederlage hinnehmen! Das waren die ersten Gegentore seit 71 Ligaspielen! Das liegt vieleicht daran, das der Trainerstab allen Jugendspielern eine Changse gegeben hat, sich auf dem Feld Erfahrung zu holen und sich zu Profilieren! Da wir jetzt warscheinlich am Ende der Saison in den Profifussball aufsteigen, müssen wir umstellen und neue Wege gehen, was im Moment etwas an der Qualität nagt, da wir Personell sehr stark umstellen, um uns auch dort behaupten zu können! In naher Zukunft heisst das erst mal, die Klasse zu halten und nicht mehr mit Rekorden und Aufstiegen zu glänzen! Da wir aber Finanziell sehr gut gearbeitet haben sollten wir auch diese Situation schnell in den Griff bekommen!
zum Artikel

Totale Ratlosigkeit nach zweiten Spieltag?!?

Nach 5 glänzenden Saisons scheint ein Virus ausgebrochen zu sein? Gleich zwei Unentschieden hintereinander zum Saisonstart der Regionaliga! Das Managment, der Trainerstab, die Spieler und die Fan's sind regelrecht Enttäuscht und Fassungslos!
Da müssen höhere Gewalten am Werk sein! Wir sind die Zweitstärkste Manschaft und spielen nur unentschieden gegen deutlich schwächere Manschaften! Die AS von uns hat über 600 bzw. 800 an Stärke gegenüber der KS der anderen Manschaften gehabt! Dieses Problem wird als Nichtfehler abgetan und soll angeblich an der falschen Aufstellung und Taktik liegen? Da werden Manager gebeutelt, die hier viel Mühe, Ehrgeitz, Zeit und Herzblut investieren! So wird Leistung gestraft! Finde nicht, das das im Sinn eines Onlinemanager sein sollte! Mal schauen, wie es jetzt weiter geht?
zum Artikel
  • 1, 2