5.131x gelesen 11x abonniert Ausgabe 16/24 18.04.2024 Allgemeines Jerxheimer Käs... Jetzt registrieren

Neuer Tiefschlag

Nach dem 0:2 gegen TSV Grasleben fürchtet der TSV Jerxheim den Anschluss zu verlieren,man ist zwar jetzt Punktgleich mit Grasleben musste sie dennoch vorbei ziehen lassen,denn grasleben hat eindeutig das bessere Torverhältnis und hat somit den vierten und letzten aufstiegsplatz inne...Jetzt ist die Mannschaft gefragt wie sie diesen Tiefschlag verarbeitet,Trainer M.Graf wird der Mannschaft die nötige Motivation geben und der Mannschaft noch ein wenig zu Teamgeist verhelfen,das Team wird auf eine Hindernissbahn zur Selbstüberwindung gehen und da ist Kameradschaft das oberste Gebot,ob es Hilft wird sich im nächsten Spiel zeigen.Trainer Graf dazu:Ich bin mir sicher das meine Jungs den Aufstieg packen wir sind dicht dran,3 Siege aus den letzten 5 Spielen sind Minimum,dann sollten wir es schaffen!!!
zum Artikel

TSV Tritt auf der Stelle

Mit einem 0:1 aus sicht des TSV gegen Sümmern verpasst der TSV sich ein polster gegenüber den verfolgern zu verschaffen
zum Artikel

TSV auf den Vormarsch

Ein 3:0 des TSV gegen die nicht angetretene Mannschaft von WSV Wolfsburg reichen um erstmals auf den 3.Rang vorzurücken.
zum Artikel

Traum Start für TSV Jerxheim

Der TSV Jerxheim hat sein erstes Spiel unter der Leitung des Teammanagers Marco Graf gewonnen!In einem vor Spannung kaum zu überbietenden Freundschaftsspiel hat die Mannschaft von Marco Graf mit 3:2 die stark aufspielende Heimmannschaft Zwickau bezwungen!Mann hätte meinen können das die Teams sich erstmal abtasten,aber weit gefehlt,in der ersten Minute gingen die Gäste in Führung.Von da an war klar das es ein spannende Spiel wird,am Ende war der Sieg des TSV Hochverdient,der TSV Spieler Graf vergab sogar noch einen Strafstoss.Morgen gibts die zweite Begegnung der Freundschaftlich Verbundenen Mannschaften,diesesmal empfängt der TSV Zwickau im Heimischen Stadion,ein beträchtliche Zuschauerkulisse wird Erwartet
zum Artikel