17.272x gelesen 79x abonniert Ausgabe 22/24 30.05.2024 BBFC Logbuch Jetzt registrieren

BBFC Logbuch 242155L JAN 11 Eintrag 1-2


Auf der zweiten Hälfte unseres Turns durch die raue See der Kreisligastaffel Sachsen-Anhalt 459 hat die Mannschaft sich zusammengerauft und gut gekämpft. Erneut haben wir mit den Gegnern die Klingen gekreuzt und viele Siege, aber auch einige Rückschläge gefeiert und durchlitten.
Der Käp’tan hat seine Crew unerbittlich angetrieben und ihr Siegeswillen und Selbstvertrauen eingetrichtert. Er hat zuversichtlich immer an den Erfolg geglaubt. Jedoch, äußerlich unerschütterlich, hat diese Tour im Stillen einige Nerven und graue Haare gekostet...
... wenn diese verfl...ten H....söhne nur konstanter wären!

Letztlich war unsere Fahrt erfolgreich und unser nächster Turn wird uns in die unbekannten Gewässer der Landsliga führen. Dort werden wir auf neue Gegner von ganz anderem Kaliber treffen.

Wir werden die Herausforderung annehmen und, wer weis, wenn die neu angeheuerten Seeleute gut in die Crew aufgenommen werden, wollen wir doch mal sehen, ob Poseidon sich den Zopf teert....
zum Artikel

BBFC Logbuch 102015L JAN 11 Eintrag 1-1


Der Raubzug begann katastrophal.

Die Brut von Landratten, die sich Mannschaft schimpft, spielte anfangs nicht gut zusammen und wir gerieten schnell 0 zu 10 ins Hintertreffen mit null Punkten.

Dann hat der Kap’tän seine Crew eingeschworen und neu ausgerichtet. Die Bande hat nach ersten Erfolgen Blut gelegt und marschierte vorwärts. Wir segelten hart am Wind und an vielen Konkurrenten vorbei, aber nicht an allen.
Am Ende des ersten Teils unseres Turns ging den Matrosen etwas die Luft aus und sie blieben schlaff in den Wanden auf halben Weg zu Spitze hängen.

Jetzt ist der Captain gefragt die Crew auf den zweiten Teil heiß zu machen und zum Erfolg zu führen.

Seit versichert, auf der Rückfahrt werden wir erbittert kämpfen, bis der Sieg unser sein wird...

...darauf gebe ich euch Hein Seemanns Ehrenwort!
zum Artikel