7.431x gelesen 22x abonniert Ausgabe 32/22 08.08.2022 Potsdamer Borussen News Jetzt registrieren

Das Wunder zu Ostern !!!

Ollee Super BP09 !!!

 
Alle, ja wirklich alle waren fasziniert wie weit die Borussia aus Potsdam gekommen ist. Man Stande ganz unerwartet im Finale des Fussballcup Oster-Turnier 2012 (64), nicht nur das man Namen hafte Clubs nach Hause geschickt hatte wie, Fsv Schorfheide Joachimsthal oder SV Herzberg um nur einige zu nennen, Nein... Man führte diese Mannschaften auch noch Teilweise vor!!!
 
Und nun kam das Finale Furios!!!
Es traten an...
Debakel Crew Inc. : Borussia Potsdam 09

 
Die Debakler gingen als ganz klarer Favorit in das Finale, doch was war da los… Entweder konnte der Trainer der Debakel Crew nicht mehr Zählen oder es standen doch tatsächlich nur 10 Mann auf den Platz. Naja, der Trainer wird schon wissen wieso. Fakt ist... der Außenseiter BP09 gewann das Finale Problemlos. Endstand: 3:0 für Potsdam!!! SIEG!!!
Es war vollbracht, das Wunder zu Ostern es war Wirklichkeit!!! Borussia Potsdam 09 holt ihren 2.Titel im g!FB Pokal und das nach der Goldenen Generation!!! Unfassbar!!!
Okay, der Sieg im Finale wurde den Potsdamer quasi geschenkt aber das ist nicht das Problem der Potsdamer, denn bis ins Finale mussten man erst mal kommen und das war schon eine Unglaubliche Leistung!!!
 
Hatte ich schon erwähnt das ich es Unglaublich finde... :D
Wenn man bedenkt was für Abgänge diese Mannschaft diese Saison hatte. 4 Stammspieler hatten den Club diese Saison altersbedingt verlassen. Nach dieser Saison gehen auch nochmal 3 Stammspieler in Rente. Ich bin gespannt ob sie diese Weggänge auch so gut verkraften wie die 4 zuvor! Liga sieht nicht ganz so toll aus aber mit dem 2. Platz kann man sehr gut Leben in dieser Staffel!
 
Ganz Potsdam Feiert wohl bis zum Morgengrauen und wir sagen jetzt nur noch 2 dinge...
Zum 1. Unglaublich :D
Zum 2. Ein Frohes Osterfest :-)
zum Artikel

Meisterschaft zum 2. Advent

Der ewige 2. BP09 ist Meister !!!



Wer hätte das am Anfange der Saison gedacht, Borussia Potsdam 09 holt am 33 Spieltag die 2. Deutsche Meisterschaft!!!
Man musste lange lange warten, die 1. Deutsche Meisterschaft holte man Anfang des Jahres am 28.01.2011, dann folge in der darauffolgende Saison ein Platz 3. und von da an wurde man leider immer nur Vize-Meister, 5mal in folge. Es war schon vom ewigen 2. die Rede, doch in dieser Saison holte der BP09 endlich wieder die Schale noch Potsdam!!!
Am 05.12.2011 ist es ganz offiziel, Borussia Potsdam 09 bekommt die Meister-Schale zum 2. mal.

Im Forum wussten es über 70% das die Potsdamer Borussen Meister werden, obwohl dies sehr sehr schmeichelhaft war. Die Liga hatte einen hohen Standard mit sehr sehr starken Konkurrenten!!!

Es war eine Spannende und sehr sehr enge Saison, auch wenn die Tabelle inzwischen es nicht mehr wieder spiegelt, da der stärkste Konkurrent Borussia Krissanien in den letzten drei Spielen mit 2 Remis und eine Niederlage doch kräftig federn ließ. Über die SB muss hier nicht weiter diskutiert werden, da die SB hier für sich selbst spricht wenn der Tabellen 2. gegen den 7. und 9. nur Remi spielt, sowie gegen den Tabellen 16. verliert. Krissan ist nicht zu beneiden, genau so wenig wie PSU, die Tabellen 3. die mit einer AS von über 8300 nur auf Platz 3 gelandet sind und eigentlich die Stärkste Mannschaft der Liga waren.

Was bleibt noch zu sagen, … Danke SB das du Borussia Potsdam 09 in dieser Saison mal nicht so hart ran genommen hast. Wir hoffen weiter auf deine Unterstützung!!!


Alle Vereinsfreunde sowie der gesamte RT (Der runde Tisch) sind hiermit recht Herzlich eingeladen zur Meisterfeier. Für euer wohl sei gesorgt, bringt nur ein ordentlichen Hunger und Durst mit sowie gute Laune!!!



Liebe Grüße
Borussia Potsdam 09
zum Artikel

Nach Schlechter Saison, endlich wieder Titel-Träume !!!

Kommt nach der Krise die Meisterschaft ???


In der letzten Saison war BP 09 in einer tiefen Krise. Nicht nur das man in der Elo abgestürzt ist, um mehr als 70 Punkte, was zwischenzeitlich mehr als 120 Punkte waren, nein!!! Man schafte sogar die Vizemeisterschaft nach einer Guten Rückrunde, was sehr begünstigt wurde durch das schlechte Abschneiden der Konkurrenz. So kann man also behaupten das die Mannschaft um Trainier und Manager Zulu wieder zu ihrer alten stärke gefunden haben.


Die Neue Staffel der 1. Bundesliga 928 sieht bis auf einen Gegner sehr gut aus.

Das heißt, es sollte ein Zweikampf um die Meisterschaft zwischen den befreundeten und RT-Kollegen HSV Flintbek (Elo-Rang: 19) und Borussia Potsdam 09 (Elo-Rang: 182) werden. Der Rest der Liga streitet sich nur noch um der 3. Platz und um die NICHT Abstiegsplätze.


Wir Hoffen natürlich das unsere Jungs gegen die Flintbeker über sich hinauswachsen und somit die 2. Meisterschaft der Vereins-Historie holen.
Aber dazu benötigt es jede Menge Mucke, Spucke und Tonnen weise Klebeband! (Der TW der Flintbeker darf sich nicht mehr vom Fleck bewegen)


Wir sind gespannt ob Borussia Potsdam 09 nach ihrer Katastrophen Saison die Meisterschaft holen kann, was eine kleine Sensation wäre!!!


Also Jungs… Go For It
zum Artikel

Saison vorzeitig gelaufen

Heute nach dem Ligaspiel ist es amtlich!



Borussia Potsdam 09 hat eine echte Krise. Man ist in dieser Saison zwar nicht als Favorit gestartet doch haben sämtliche experten und die Vereinsführung die Mannschaft auf den 3. Platz gesehen, wenn nicht mal als Vizemeister. Doch nun ist alles anders…

Der Trainer und Manager Zulu weiß nicht was er seinen Jungs noch sagen soll.
Es ist ja nicht so als würde man schlecht spielen, Nein, man Spielt sogar richtig Guten Fußball und ist bis auf 2 Spielen die deutlich bessere Mannschaft auf dem Platz. Den Fußball den die Mannschaft Spielt ist sehr ansehnlich nur gibt es 2 Probleme.

Problem 1 - Man trifft einfach nicht mehr bzw. zu wenig!
Problem 2 – Die Abwehr war noch nie so schlecht wie in dieser Saison!

In der Pressekonferenz, nach dem Spiel, nahm Trainer Zulu die Schuld zum Teil auf seine Kappe.

Zitat: „Ich habe nach letzter Saison gedacht das wir noch etwas offensiver Spielen könnten und so erfolgreicher wären, so habe ich ein Verteidiger gegen ein Defensiven-Mittelfeldspieler eingewechselt und ein Zusätzlichen Stürmer für ein Offensiven-Mittelfeldspieler gebracht und muss nun nach 13 Spielen ein sehr negatives Resultat draus ziehen, wie Sie sicher mitbekommen haben. Ich werde diesen Fehler ab sofort korrigieren und wieder umstellen, was das Problem im Sturm angeht, nun ja… So eine Krise hat jeder mal. Ich vertraue meine Jungs da vorne und hoffe, dass Sie bald wieder zu alter Stärke finden. Wir, mein Co und ich, werden im Training alles daran setzten das wir wieder zur alter Stärke finden. Spätestens zur Rückrunde.“

Bleibt jetzt nur zur Hoffen das Trainer Zulu und sein Gefolge es schafft BP09 wieder zur alten Glanz-Zeiten zurück zu führen. Es gab in dieser Saison schon ein Elo Absturz von jetzt knapp 100 Punkten. Man ist von anfangs Elo Platz 132 jetzt wohl auf über 210 gefallen. Genaueres wissen wir heute Abend ab 22:00 Uhr.

Eine Trainer Diskussion gibt es übrigens nicht, weder bei den Fans noch beim Vorstand.
Was genau betrachtet bei der Position und Situation sehr ungewöhnlich ist. Hoffen wir das Trainer Zulu dieses Vertrauen auch verdient und mit Erfolgen zurückzahlen kann.

Laut Vorstand ist die Saison für Borussia Potsdam 09 so gut wie vorbei.

Zitat: „Wir müssen jetzt weniger auf die Platzierung gucken und zusehen, dass wir aus unserer Krise kommen. Die Saison können wir fast abharken, es bleibt nur noch drauf zu achten das wir nicht noch weiter in der Elo abstürzen. Mit guten Vorschritten könnten wir vielleicht noch wieder ein Paar Plätze wieder gutmachen, aber das ist nebensächlich. Wichtig ist das wir nicht weiter fallen und aus der Krise kommen.“

Jungs, denkt an eure Fans. Ihr seid definitiv die zweit oder dritt Stärkste Kraft in der Liga, also Spielt auch so und Trefft!!!


Schönen Abend noch…

zum Artikel

We are the Champion, we are the Number one

Wir sind MEISTER!!!



Borussia Potsdam 09 hat es geschafft!!! Am 32. Spieltag gewann man zuhause gegen 1Fc-Girbelsrath mit 5:0 und war so nun nicht mehr einzuholen.

Die Fans machten das ganze Spiel über einen Höllischen Lärm und Feierten die Meisterschaft, als dann der Schlusspfiff ertönte waren alle Dämme gebrochen. Tausende Fans rannten auf den Heiligen Meisterrasen um mit den Spielern zu Feiern. Die 1. Deutsche Meisterschaft war, bzw. ist eine perfekte Saison die man kaum besser spielen könnte. Selbst der Trainer Zulu war völlig aus dem Häuschen und bekam nicht nur einmal die MEISTERDUSCHE!!! Man sah ihn an das er es genoss und irgendwie konnte man ein Riesigen Stein plumpsen hören.

Trainer Zulu ließ aber im Interview anmerken, dass man die letzten zwei Spiele genauso konzentriert angehe wie die restliche Spielzeit über auch. Man wolle ja noch die ELO Top 100 knacken.
Momentan ist man auf Platz 106 und nach dem heutigen hohen Sieg wird es sicherlich wieder ein paar Plätze nach vorne gehen. Aber dazu mehr wenn die Saison vorbei ist!!!

Alle Fans und Vereinsfreunde sind Herzlich eingeladen am Freitag den 28.01.2011 zu der Offiziellen Meisterfeier vom BP 09 zu kommen. Es geht vom Stadion in die City und von da aus zum Vereinszentrum, wo ein Buffet und viele Getränke warten.
Das wird eine Sause, wer Trainer Zulu kennt der weiß, das wird am nächsten Tag ein Schmerzhaftes erwachen.

Schön Abend noch...
zum Artikel

Wir sind die Nr. 1

WIR SIND HERBSTMEISTER !!!


Borussia Potsdam 09 hat es erstmals in seiner Vereins-Gesichte geschafft Herbstmeister der 1. Fußball Bundesliga zu werden. Mit einen Hinrunden Rekord fegten die Borussen durch die Liga (wie das Reale Vorbild, BVB) und holten unglaubliche 49 von möglichen 51 Punkten. Die Potsdamer schossen dabei so viele Tore wie noch nie. Selbst in der Meister-Saison der Oberliga oder 2. Bundesliga schoss man nicht so viele Tore in der Hinrunde wie in der jetzigen 1. Bundesliga Hinrunde. Sagenhafte 61 Tore schoss man und musste nur 3 Tore dabei hin nehmen. Das sind jetzt schon genauso viele Tore wie vor 4 Saisons und nur 5 Tore weniger als vor 2 Saisons… Einfach der Wahnsinn!!!
Jungs, Ihr macht uns Stolz!!!

Personell gibt es kaum Veränderungen, lediglich der defensive LM Beuchtel wurde verkauft und der defensive LM Bader, der übrigens aus der eigenen Jugend stammt, kommt von der Salia ins Team. Beide gelten als gleich stark.


Hier nun die unglaubliche und Historische Tabelle der 1. Bundesliga (Staffel 778)



1. Borussia Potsdam 09 --------- Tore: 61 / Gegentore: 3 --- Punkte: 49
2. The_killers_13 -------------------- Tore: 53 / Gegentore: 4 --- Punkte: 43
3. B-W Könnern ---------------------- Tore: 53 / Gegentore: 8 --- Punkte: 42
4. FC Torfabrik ----------------------- Tore: 54 / Gegentore: 9 --- Punkte: 38

5. RW Werneuchen ------------------ Tore: 28 / Gegentore: 24 --- Punkte: 34
6. 1Fc-Girbelsrath -------------------- Tore: 37 / Gegentore: 27 --- Punkte: 28

7. Polokoij ----------------------------- Tore: 23 / Gegentore: 14 --- Punkte: 28
8. FC Silverstar 09 -------------------- Tore: 27 / Gegentore: 26 --- Punkte: 26
9. SV Winnenden --------------------- Tore: 19 / Gegentore: 32 --- Punkte: 20
10. RWE²Loco -------------------------- Tore: 15 / Gegentore: 31 --- Punkte: 18
11. TSV Wendlingen ------------------- Tore: 21 / Gegentore: 38 --- Punkte: 17
12. FC Taunusstein Ole ---------------- Tore: 15 / Gegentore: 21 --- Punkte: 16
13. FR Anz-Ziegler 09 ----------------- Tore: 15 / Gegentore: 38 --- Punkte: 16
14. Weirer SC --------------------------- Tore: 8 / Gegentore: 38 --- Punkte: 12
15. The Menguars 85 ------------------ Tore: 12 / Gegentore: 59 --- Punkte: 11
16. Club Atlético de Kabul S.A.D. ---- Tore: 9 / Gegentore: 32 --- Punkte: 10
17. SC Fußballschule ------------------- Tore: 10 / Gegentore: 28 --- Punkte: 9
18. 99. FC Nürnberg -------------------- Tore: 12 / Gegentore: 40 --- Punkte: 7




Jetzt geht’s in den wohl verdienten Weihnachtsurlaub. Jungs erholt euch und macht es genauso wie bisher. Bis dahin, liebe Grüße.
zum Artikel