5.189x gelesen 11x abonniert Ausgabe 21/24 21.05.2024 Allgemeines Jerxheimer Käs... Jetzt registrieren

Championsleague-Sieger Verfasst am : 20.01.2012 22:39

Nachdem der TSv Jerxheim vor 7 Tagen seine erste Meisterschaft einfahren konnte,sorgte der TSV Jerxheim in der Championsleague für Furore!
Bei seiner ersten Championsleague Teilnahme gewann der TSV Jerxheim überraschend gegen den FC Japonica mit 1:0.
Das ist nach dem Europaleague-Pokal Anfang September der Zweite Internationale Erfolg und der Beleg für die Hervorragende Managerarbeit von Marcaos.
,,Das Wir ins Finale gekommen sind,war schon die Sensation schlecht hin,aber es dann auch noch zu Gewinnen,Unbeschreiblich", sagte Manager Marcaos Graf der JAZ(Jerxheimer Allgemeine Zeitung) mit zittriger Stimme nach dem Schlußpfiff...,,Geeeeiiiiil",schrie Marco Seedorf(Siegtorschütze) in die Mikrophone
Hier nochmal der Weg zum Finale bei 19/64 Teilnehmer:

Gruppenphase:3 Systemspieler

Achtelfinale:Burnoutcrew vs TSV Jerxheim 1:3; 0:1 Sow(16.),0:2 Janssen(39.),1:2 Stark(52.Min),1:3 Völler(80.)

Viertelfinale:TSV Jerxheim vs FC Nebelkorn 4:2; 0:1 Weikl(3.),1:1 Egge(6.),1:2 Schweinsteiger(17.),2:2 Völler(21.),3:2 Kirschstein(35.),4:2 Völler(44.)

Halbfinale:TSV Jerxheim vs FC Blackjack 4:0;1:0 Völler(46.),2:0 Völler(85.),3:0 Egge(87.),4:0 Völler(94.)

Finale:FC Japonica vs TSV Jerxheim 0:1; 0:1 Seedorf(34.)

geschrieben von marcaos

Zurück zur Vereinszeitung
4.00/4