5.130x gelesen 11x abonniert Ausgabe 16/24 18.04.2024 Allgemeines Jerxheimer Käs... Jetzt registrieren

TRANSFERMARKTANGEBOTE DES TSV JERXHEIM

Transfermarktangebote
Stand 05.06.2013/Guten Tag...


Schreibt mir doch einfach eine Mail wenn ihr Lust habt





zum Artikel

Hinrundenresümee des TSV Jerxheim

Der TSV Jerxheim zieht die Hinrundenbilanz des Vereins, der Liga und des Forumsthread...

Zum TSV Jerxheim:

Der TSV Jerxheim beendete die Hinrunde mit 44 Punkten und einem Torverhältnis von 60:13 als Tabellendritter...

14 Siege, 2 Unentschieden und NUR eine Niederlage gegen einen vermeintlich Schwächeren Gegner....
MENGAO ( Platz 5.) siegte am 12.Spieltag mit 3:1...
Gegen Schnecke (11.Spieltag) konnte man ebenfalls nur ein 2:2 erreichen, der Ausgleich fiel in der 91.Min...
Dagegen war das 1:1 (2.Spieltag) gegen den Angstgegner TSV Viernheim in Ordnung, wobei auch hier der Ausgleich in der 91.Min fiel...

Den derzeitigen Toptorjäger der Liga ist TSVer Dietmar Völler, der in seiner letzten Saison noch mal alles gibt und mit seinen 31 Toren 5 Tore Vorsprung vor Andres Günther von Hannover 95 hat...Obwohl Völler von 6 Strafstößen nur einen Treffer erzielt hat und die Hinrundengegner 2 von 2 getroffen haben...

Die weiteren Tore des TSV schossen:
10xEgge, Johann
08xSeedorf, Marco
03xLinke, Hanno
03xHoge, Jens
02xHeck, Torben
01xSow, Moussa
01xJanssen, Carsten
01xHofer, Felix

Desweiteren steht der TSV Jerxheim gemeinsam mit Hannover 95 an der SPitze der Fairplaywertung!
Lediglich Gerhard Kirschstein und Marco Seedorf sahen jeweils 1 Mal Gelb, weiter so....

Zur Liga:

Die Hinrunden Bilanz der Liga fällt etwas Sperrlich aus...Es kann nur etwas über die Fairplaytabelle gesagt werden...

Der TSV Jerxheim und Hannover 95 haben in der Hinrunde jeweils nur 2 Gelbe Karten gesehen! Dicht gefolgt von Schwerin 07 mit 3 Gelben Karten...Mit Abstand das Unfairste Team was die Karten anbelangt ist der 1. Erfurter FC Don mit 28 Punkten 3 mal mussten Spieler mit Gelb/Rot Fühzeitig das Feld verlassen! Dazu kamen auch 2 Spieler die wegen ihrer 5.Gelben Karte ein Spiel aussetzen mussten! Insgesamt gabs 19mal Gelb für Erfurt!

Dangelmeyer von Schnecke war der einzige Spieler der in der Hinrunde die Rote Karte gesehen hat!

Insgesamt gab es in der Hinrunde 138 Gelbe Karten und dadurch 5 Spieler die einmal Zuschauen durften...Eine Positive Bilanz, wenn man bedenkt, dass 153 Spiele gespielt wurden und es eine Quote von etwa 0,9 Gelbe Karten pro Spiel entspricht....

Bei den Gelb/Roten Karten sah es wie folgt aus:13 mal gab es die Ampelkarte...0,8 Gelb/Roten Karten pro Spieltag deuten doch auf einem Fairen Umgang hin...

Die eine Roten Karte wie oben aufgezeigt wurde fällt kaum mehr ins Gewicht....

Zusammengefasst gab es somit 182 Fairplaypunkte die vergeben wurden und dieses entspricht einen Quotienten von 1,2 Punkte pro Spiel....

Ich bin damit sehr zufrieden!!!

Nun zu einem nicht so erfreulichen Resümee:

Ich werde nochmals alle in der Liga Teilnehmenden Mannschaften bitten hier vorbei zuschauen, denn ich glaube das es sich lohnt...Man sieht ja zumindest hier ab und an mal ob ein Spieler meines nächsten Gegners gesperrt ist! Das allein wäre für mich schon der Grund hier rein zuschauen...
Für das Forum bzw das Threadresümee etwas kurz aber trotzdem Aussagekräftig!

Nun wünsch ich allen Mannschaften eine Spannende Rückrunde!
http://forum.fussballcup.de/showthread.php?t=326987&page=15
Auf Erfolgreiche Spiele! Mit Sportlichen Grüßen euer Marcaos
zum Artikel

Hammertransfer

Der TSV Jerxheim gibt Bekannt:---Am gestrigen Donnerstag den 02.02. konnte der TSV Jerxheim den 25-jährigen Offensiven Mittelfeldspieler Ben-Marco Marcaos verpflichten...

Stimmen zum Transfer:,,Wir hatten ihn schon Lange auf den Zettel", so Präsident Marcaos

Stimmen zum Transfer:,,Diese Art von Spieler, haben wir noch gebraucht", so Sportdirektor Marcaos

Stimmen zum Transfer:,,Er hat alle Voraussetzungen, ein ganz Großer zu werden", so Teamchef Marcaos

Stimmen zum Transfer:,,Er wird uns Mittel-und Langfristig Weiterhelfen", so Trainer Marcaos

Stimmen zum Transfer:,,Er ist jetzt schon Publikumsliebling", so Pressesprecher Marcaos

Stimmen zum Transfer:,,Er ist ja sooo süß", so Fan Sara (19 J.) aus Jerxheim

Stimmen zum Transfer:,,Endlich kommen auch die Stars nach Jerxheim",so Fan Klaus (46 J.) aus Jerxheim Bahnhof

Stimmen zum Transfer:,,Die können kaufen wen Sie wollen, an mir muss er erstmal vorbei", so TOP STAR Dietmar Völler

Stimmen zum Transfer:,,Er wird der NEUE Marcaos(Marcaos war Torschützenkönig mit 54 Toren/a.d.R.)", so der Alte Marcaos

Stimmen zum Transfer:,,Hoffentlich kann der wenigstens Elfmeter schießen",, so der TSV Platzwart
zum Artikel

Championsleague-Sieger

Nachdem der TSv Jerxheim vor 7 Tagen seine erste Meisterschaft einfahren konnte,sorgte der TSV Jerxheim in der Championsleague für Furore!
Bei seiner ersten Championsleague Teilnahme gewann der TSV Jerxheim überraschend gegen den FC Japonica mit 1:0.
Das ist nach dem Europaleague-Pokal Anfang September der Zweite Internationale Erfolg und der Beleg für die Hervorragende Managerarbeit von Marcaos.
,,Das Wir ins Finale gekommen sind,war schon die Sensation schlecht hin,aber es dann auch noch zu Gewinnen,Unbeschreiblich", sagte Manager Marcaos Graf der JAZ(Jerxheimer Allgemeine Zeitung) mit zittriger Stimme nach dem Schlußpfiff...,,Geeeeiiiiil",schrie Marco Seedorf(Siegtorschütze) in die Mikrophone
Hier nochmal der Weg zum Finale bei 19/64 Teilnehmer:

Gruppenphase:3 Systemspieler

Achtelfinale:Burnoutcrew vs TSV Jerxheim 1:3; 0:1 Sow(16.),0:2 Janssen(39.),1:2 Stark(52.Min),1:3 Völler(80.)

Viertelfinale:TSV Jerxheim vs FC Nebelkorn 4:2; 0:1 Weikl(3.),1:1 Egge(6.),1:2 Schweinsteiger(17.),2:2 Völler(21.),3:2 Kirschstein(35.),4:2 Völler(44.)

Halbfinale:TSV Jerxheim vs FC Blackjack 4:0;1:0 Völler(46.),2:0 Völler(85.),3:0 Egge(87.),4:0 Völler(94.)

Finale:FC Japonica vs TSV Jerxheim 0:1; 0:1 Seedorf(34.)
zum Artikel

Da is das Ding

Guten Tag,
heute kam es beim TSV Jerxheim zum Entscheidenen Spiel um die Meisterschaft!Klar ist,wenn der TSv Gewinnt ist ihnen die Schale nicht mehr zu nehmen.

Zum Spiel:Der TSv Jerxheim begrüßte in der Heimischen Marcaos-Graf-Arena den Tabellen 13. 1.FC Wackelzahn 09.Die Nervosität der Jerxheimer war deutlich zu Spüren und so begannen sie die Partie auch...
Nur Zaghafte Spielzüge kamen zustande und verpufften in der Aggressiv Spielenden Verteidigung von Wackelzahn...
Die Folge 2 Gelbe Karte und ein kaputter Spieler des TSv,der wiederrum erspielte sich Merklich mehr Chancen und schienen das "wichtigste" Spiel ihrer Laufbahn zu vergessen
!In der 33.Spielminute erlöste unser Rechtsaußen Gerhard Kirschstein die "NUR" 50990 Zuschauer...Nun hatte der TSV die Übermacht und Wackelzahn konnte sich nur noch einmal in Szene setzen, indem Emanuel Fenk den Toptorschützen Marcaos im Sechzehner umsenste,konsequenz,Gelb/Rot für Fenk(76.Min)!
@Toni :P Diesen Elfmeter schoß Marcaos in den Himmel!!! Aber 3 Minuten später markierte Ben-Marco Marcaos sein 52 Saisontor und somit den 2:0 Endstand!
In der 91.Min war es dann endlich soweit!!! Abpfiff in der Marcaos-Graf-Arena!!! TSV Jerxheim die Macht im Südkreis !!!(Zuhause is das echt so :lol: )
Deutscher Meister,Wahnsinn...Ein Hammergeiles Gefühl,in der 24 Saison nach "nur" 2 Vize-Titeln,den Europacup-Sieg und Torjägerkanone nun der "erst" dritte Titel des TSV...
@ALL:ICH FREU MICH GRAD EIN ZWEITES LOCH IN ARSCH :lol: :lol: :lol: :lol:
zum Artikel

Europapokaltriumph

Gestern siegte der TSV Jerxheim im Elfmeterschießen mit 4:3 gegen die gorillas und sicherte sich damit die begehrte Trophäe...Das ist der erste richtige Titel....Lesen sie morgen wie es zu dem Triumph kam
zum Artikel