778x gelesen 5x abonniert Ausgabe 24/24 15.06.2024 FC Gartenkicker 1993 Jetzt registrieren

Gartenkicker zahlen Lehrgeld Verfasst am : 18.02.2022 07:45

FCG - IET



Die erste Saison im Vereinsfussball läuft sehr holprig an für die Gartenkicker.


"Es ist schon etwas anderes in einer Hobbyliga oder in einer echten Liga anzutreten", so Trainer Tim Buktu "die Allerweltfouls im ersten Spiel wären in der Hobby noch nichtmal gepfiffen worden und hier hagelt es gleich eine rote Karte und das für unseren Schlüsselspieler in der 12. Minute" Tim wirkt leicht erzürnt "wir hatten eh schon eine schwierige Vorbereitung auf unsere erste Saison und von allen Teilnehmern die wenigste Zeit zur Verfügung um uns noch gezielt zu verstärken und dann haut der Schiri uns 2 rote Karten um die Ohren, da müssen wir uns schnell umstellen auf den organisierten Vereinsfussball um nicht in der ersten Saison gleich unter zu gehen und den Credit bei unseren Fans komplett zu verspielen!"

Sportdirektor Phil Ippinen kündigt indessen "einige gezielte Verstärkungen für die Rückrunde" an "wir müssen schnell Fuß fassen und uns scheinbar von einigen verdienten Spielern aus der Hobbyliga trennen, schon in den Vorbereitungsspielen fiel auf das einige Spieler nicht mit der Umstellung Hobby --> Liga klar kommen. Außerdem sind wir sehr unzufrieden mit der Ansetzung von playzo, wir wurden einfach in die Liga nach Baden Württemberg gesteckt, was jedes mal eine weite Anreise für uns bedeutet und das in der Kreisliga. Eine Ansetzung in unserer Heimatregion hätte uns besser gefallen" übt Phil Ippinen Kritik an playzo.


Vereinspräsident Lambert Ubier mahnt zur Ruhe :" Wir müssen schauen das wir uns nicht aus der Ruhe bringen lassen, scheinbar erwarten hier einige etwas zu viel, es ist unsere erste Saison und wir haben gerade mal 2 Spiele gespielt, beide Ersatz geschwächt, sicher 0 Punkte und 4:7 Tore ist jetzt nicht so prickelnd aber wir stehen ja auch noch ganz am Anfang." "indes steht unsere erste Verpflichtung für die Rückrunde fest, Hanspeter Holzer wird zu uns stossen und uns mit seiner Erfahrung sicher weiter helfen, Hans kann auf der linken Außenbahn kompakt eingesetzt werden, ich denke unser Trainer Tim wird ihn richtig einsetzen können, wir halten die Augen weiter offen und werden die Schritte behutsam gehen und hier nichts überstürzen, wir haben volles Vertrauen in Phil "

geschrieben von Lambert Ubier

Zurück zur Vereinszeitung
5.00/3