905x gelesen 1x abonniert Ausgabe 25/24 20.06.2024 FC Wedding-Berlin Jetzt registrieren

FC Wedding-Berlin siegt. Verfasst am : 26.05.2024 20:11

FC Wedding-Berlin siegt auswärts gegen FC Dachrinne mit 3:1

Von Minnie Mumm, Sportjournalistin

Der FC Wedding-Berlin hat in einem spannenden Auswärtsspiel gegen den FC Dachrinne mit 3:1 gewonnen und damit einen wichtigen Sieg in der Landesliga errungen. Die Mannschaft von Trainer Gert Gadinger zeigte eine starke Leistung und setzte sich verdient durch.
Spielverlauf

Das Spiel begann ausgeglichen, mit Chancen auf beiden Seiten. Doch es war der FC Wedding-Berlin, der in der 25. Minute durch Sepp Prenner in Führung ging. Prenner nutzte eine schöne Vorlage von Dirk Deutsch und schob den Ball gekonnt am Torhüter des FC Dachrinne vorbei ins Netz.

In der zweiten Halbzeit erhöhte der FC Wedding-Berlin den Druck und wurde dafür belohnt. In der 55. Minute erzielte Heribert Cott das 2:0, nachdem er sich im Strafraum durchgesetzt und den Ball aus kurzer Distanz eingeschoben hatte. Der FC Dachrinne versuchte, zurückzukommen, und verkürzte in der 70. Minute durch einen Treffer von Jens Meier auf 2:1.

Doch nur fünf Minuten später stellte Prenner den alten Abstand wieder her und traf zum 3:1. Eine präzise Flanke von Norbert Haastrup fand Prenner, der den Ball per Kopf ins Tor beförderte. Der FC Dachrinne konnte daraufhin nicht mehr viel entgegensetzen, und der FC Wedding-Berlin brachte den Sieg souverän über die Zeit.
Stimmen zum Spiel

Trainer Gert Gadinger: "Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft. Wir haben konzentriert gespielt und unsere Chancen genutzt. Besonders die Offensive hat heute einen großartigen Job gemacht."

Torschütze Sepp Prenner: "Es war ein hartes Spiel, aber wir haben als Team hervorragend funktioniert. Ich freue mich über meine Tore und hoffe, dass wir diesen Schwung mit in die nächsten Spiele nehmen können."
Analyse

Der FC Wedding-Berlin hat mit diesem Sieg erneut bewiesen, dass sie in der Landesliga bestehen können. Die Mannschaft zeigte eine geschlossene Teamleistung und überzeugte sowohl in der Defensive als auch in der Offensive. Besonders hervorzuheben ist die Effizienz vor dem Tor: Drei Tore aus relativ wenigen Chancen sprechen für die Qualität der Offensive.

Mit diesem Erfolg steht der FC Wedding-Berlin nun auf dem fünften Platz der Landesliga und hat gezeigt, dass mit ihnen in dieser Saison zu rechnen ist. Der Sieg gegen den FC Dachrinne war ein wichtiger Schritt in Richtung Saisonziel, den Klassenerhalt frühzeitig zu sichern und sich im oberen Tabellendrittel zu etablieren.
Ausblick

In den kommenden Spielen gilt es, die gezeigte Leistung zu bestätigen und weitere Punkte zu sammeln. Mit der richtigen Einstellung und der Unterstützung der Fans kann der FC Wedding-Berlin eine erfolgreiche Saison in der Landesliga spielen. Die nächste Herausforderung wartet bereits, und die Mannschaft ist bereit, sich dieser zu stellen.

geschrieben von Hoeggs Lee

Zurück zur Vereinszeitung
0.00/0