1.162x gelesen 2x abonniert Ausgabe 30/24 23.07.2024 FC Wedding-Berlin Jetzt registrieren

Deutliche Niederlage Verfasst am : 22.06.2024 19:16

Deutliche Niederlage für FC Wedding-Berlin gegen SV Sauerlandski 24

Geschrieben von Minnie Mumm

Datum: 2. Spieltag, Saison 2 in der Landesliga Berlin

Im zweiten Ligaspiel der Saison musste der FC Wedding-Berlin eine bittere 1:6-Niederlage gegen SV Sauerlandski 24 hinnehmen. 480 Fans verfolgten bei idealem Fußballwetter das Spiel im Alpha Arena Stadion.

Spielverlauf:

1. Halbzeit:

Das Spiel begann mit einem klaren Start für SV Sauerlandski 24, die den Münzwurf gewannen und von Anfang an das Tempo diktierten.
In der 7. Minute scheiterte Disler mit einem fulminanten Schuss an der Latte.
Der Führungstreffer kam in der 17. Minute durch Weikl, nachdem ein Konter erfolgreich abgeschlossen wurde.
In der 24. Minute erhöhte Langkamp mit einem Weitschuss auf 2:0.

2. Halbzeit:

Früh in der zweiten Halbzeit setzte sich SV Sauerlandski 24 weiter ab, als Pogan in der 68. Minute zum 4:1 traf.
Der FC Wedding-Berlin zeigte sporadisch gute Ansätze, doch Disler und Frick dominierten das Spielgeschehen.
Eine Gelb-Rote Karte für Steiner in der 80. Minute machte die Situation für Wedding-Berlin noch schwieriger.
Den Schlusspunkt setzte Langkamp in der 87. Minute mit einem weiteren Treffer zum 6:1.

Analyse:

FC Wedding-Berlin konnte nur in wenigen Momenten überzeugen und hatte große Schwierigkeiten, die gut organisierten Angriffe von SV Sauerlandski 24 zu verteidigen. Trotz eines schönen Freistoßtreffers von Fork in der 43. Minute blieb das Team weitgehend chancenlos. Die defensive Unordnung und fehlende Abstimmung waren offensichtliche Schwächen, die dringend behoben werden müssen.

Ausblick:

Nach zwei enttäuschenden Spielen steht der FC Wedding-Berlin unter Druck, sich schnell zu verbessern. Die nächsten Spiele werden zeigen, ob das Team das Potenzial hat, sich in dieser Saison zu behaupten.

geschrieben von Hoeggs Lee

Zurück zur Vereinszeitung
5.00/1