Vereinszeitung - 1.054x gelesen Ausgabe 16/14 20.04.2014 Ottweiler Kneipenblättchen Jetzt registrieren

Profil von Trinksportverein Ottweiler 09

  • Manager: KevGri92
  • Geschlecht: männlich
  • Alter: 22
  • Gegründet: Am 10.01.2010
  • Heimatstadt: Ottweiler
  • Mannschaftsstärke: 7.905

    2. Bundesliga 5540

    11
    Mannschaftslogo im Vereinsprofil
    FC Herzobase
    31 : 50 30
    12
    FC Hau da neben
    19 : 37 27
    13
    Trinksportverein Ottweiler 09
    18 : 35 25
    14
    Dynamo Ahlen
    14 : 41 20
    15
    Mannschaftslogo im Vereinsprofil
    SG Züllsdorf
    21 : 48 17

    Letzter Zeitungsartikel

    Das ist der Rest
    Im Rahmen einer PR-Aktion – „Dein Verein hautnah“ wird es Zeit dem geschätzten Leser auch die kleinsten Rädchen im Uhrwerk des Vereins vorzustellen, ohne die auch eine Weltmannschaft wie der Trinksportverein Ottweiler nicht rundlaufen würde.

    Heute möchten wir Ihnen, werter Leser, all die komischen Gestalten näher bringen, die Ihnen möglicherweise begegnen wenn Sie das Training oder ein Spiel des TSV besuchen.

    Beginnen wir also mal mit den beiden Herren die für das leibliche Wohl am Spieltag sorgen:

    Rostwurst-Rudi und Fritten-Franky, zwei Drillinge die inzwischen langjährige Mitglieder unserer Ü50 Mannschaft sind. Zwei Drillinge werden sich nun manche fragen? Ja zwei, es waren einst drei doch leider ist ihr Bruder Klaus nicht mehr bei ihnen.

    Klaus war lange Jahre mit den beiden im mobilen Imbisswagen unterwegs, er betreute die Fischabteilung. Es gab also immer frische Fischbrötchen wenn „Barschgesicht“ wie ihn seine Brüder spaßeshalber nannten dabei war.

    Klaus war leidenschaftlicher Sportangler und hatte sich auf Barsche spezialisiert. Dieses Hobby aus der ferne betrachtete denk man es sei ziemlich risikofrei, sollte aber sein Verhängnis werden…

    Er angelte schon überall auf der Welt, einen Anglerurlaub verbrachte er in Norwegen. Dort wollte er seine enorme Barschsammlung erweitern. Er hatte den Eberfisch, eine Spezies der Barschartigen, ins Auge gefasst. Meist sind diese Fische mit einer maximalen Länge von 30 Zentimetern ziemlich ungefährlich, doch Klaus hatte Pech.

    Er angelte in einem kleinen etwas modrigen Gewässer vor sich hin als plötzlich etwas anbiss. Er zog und zerrte an der Angelschnur und wollte das Biest zähmen… als da plötzlich ein enormer Eberfisch von 2 Metern länge und mindestens 83,6 kg Gewicht aufs dem Wasser hechtete. Dieses Monster bis erst die Angelschnur durch und dann in die Wade von Klaus… danach machte es platsch, platsch, platsch und der Fisch war verschwunden…

    Aber er hinterlies Klaus ein Souvenir. Neben der klaffenden Fleischwunde an der Wade und der Tollwut die er übertragen hatte lies er noch etwas zurück, Klaus würde es schon bald merken.

    Nach zwei Wochen setze die Mutation ein, Klaus bekam Kiemen und eine Schwanzflosse, zwischen seinen Fingern spannten sich seit dem Schwimmhäute und da er mutierte und von einem Eberfisch gebissen wurde wuchsen ihm auch noch zwei große Hauer.

    Er bekämpfte für ein halbes Jahr Umweltverbrechen unter Wasser als der gefürchtet Eberschweinfischmann! Dann entdeckte ihn aber der Betreiber von Seaworld und seit dem plantscht er nur noch in Seaworld in San Diego. Seine Brüder besuchen ihn immer noch einmal im Jahr und bewerfen ihn mit rohem Fisch, nette Familie muss ich sagen.

    Über die anderen beiden gibt es recht wenig zu erzählen außer, man beleuchtet vielleicht ihren fußballerischen Werdegang bevor die ewige Ödnis und Tristesse des Braten und Brutzelns oder des „Kommt auf der Pommes noch was drauf“ über sie kam…

    Alle drei spielten 15 Jahre lang zusammen in Österreich bei den Old Men Bern in Liga 6. Nach Aus- oder vor Einwechselungen verkauften sie aber durchgängig Essen aus ihrem Imbisswagen.

    Abonnieren Sie auch weiterhin wenn Sie die unglaublichen Geschichten vom Platzwart oder auch vom Fanshopkerl nicht verpassen wollen, irgendwann vielleicht hier in dieser Zeitung… bestimmt… oder so…

    (to be continued... maybe...)

    Autor:

    KevGri92
    Vereinszeitung lesen

    Vereinsinfo

    TSV Ottweiler 09



    Saison 1: Kreisliga 5. Platz

    Saison 2: Kreisliga 2. Platz Aufstieg!

    Saison 3: Bezirksliga 7.Platz

    Saison 4: Bezirksliga 3. Platz Aufstieg!

    Saison 5: Landesliga 5. Platz

    Saison 6: Landesliga 1. Platz Aufstieg!

    Saison 7: Verbandsliga 2. Platz Aufstieg!

    Saison 8: Regionalliga 10. Platz

    Saison 9: Regionalliga 7. Platz

    Saison 10: Regionalliga 5. Platz

    Saison 11: Regionalliga 4. Platz

    Saison 12: Regionalliga 1. Platz Aufstieg!

    Saison 13: 3. Liga 14. Platz (Klassenerhalt)

    Saison 14: 3. Liga 14. Platz (Klassenerhalt)

    Saison 15: 3. Liga 8. Platz

    Saison 16: 3. Liga 9. Platz

    Saison 17: 3. Liga 4. Platz

    Saison 18: 3. Liga 7. Platz

    Saison 19: 3. Liga 4. Platz

    Saison 20: 3. Liga 2. Platz Aufstieg!

    Saison 21: 2. Bundesliga 18. Platz Abstieg -.-

    Saison 22: 3. Liga 6. Platz

    Saison 23: 3. Liga 3. Platz Aufstieg!

    Saison 24: 2. Bundesliga 15. Platz (Klassenerhalt)

    Saison 25: 2. Bundesliga 16. Platz Abstieg

    Saison 26: 3. Liga 1. Platz Aufstieg!

    Saison 27: 2. Bundesliga 11. Platz

    Saison 28: 2. Bundesliga 8. Paltz

    Saison 29: 2. Bundesliga 7. Platz

    Saison 30: 2. Bundesliga 5. Platz

    Saison 31: 2. Bundesliga 10. Platz

    Saison 32: 2. Bundesliga 8. Platz

    Saison 33: 2. Bundesliga 7. Platz

    Saison 34: 2. Bundesliga 5. Platz

    Saison 35: 2. Bundesliga 5. Platz

    Saison 36: 2. Bundesliga 14. Platz (Klassenerhalt)

    Saison 37: 2. Bundesliga Prognose: Platz 12-15


    TRANSFERMARK:

    Hubert Mönke, IV 23 Jahre 260 Mindestpreis 5.000.000 €

    Stand 17.10.2013
    Alle Angaben ohne Gewähr, Preise unverbindlich, können je nach Gemütslage des Vorstands schwanken

    Torjäger: Fabian Scheib
    Saison 1: 15 Tore Platz 2
    Saison 2: 23 Tore Platz 1 Torschützenkönig!
    Saison 3: 17 Tore Platz 2
    Saison 4: 14 Tore Platz 4
    Torjäger: Edmund Borowski
    Saison 5: 21 Tore Platz 1 Torschützenkönig!
    Saison 6: 26 Tore Platz 1 Torschützenkönig!
    Saison 7: 23 Tore Platz 3
    Torjäger: Erwin Knels
    Saison 8: 10 Tore Platz 15
    Saison 9: 22 Tore Platz 5
    Saison 10: 16 Tore Platz 6
    Saison 11: 28 Tore Platz 2
    Saison 12: 36 Tore Platz 1 Torschützenkönig!
    Torjäger: Harry Nassauer
    Saison 13: 8 Tore Platz nicht in der Liste
    Saison 14: 12 Tore Platz 15
    Torjäger: Ignaz Messner
    Saison 15: 16 Tore Platz 10
    Saison 16: 15 Tore Platz 10
    Saison 17: 25 Tore Platz 6
    Saison 18: 33 Tore Platz 4
    Torjäger: Patrick Heu
    Saison 19: 18 Tore Platz 8
    Torjäger: Ignaz Messner
    Saison 20: 36 Tore Platz 3
    Saison 21: 5 Tore Nicht in der Liste
    Torjäger: Harry Nassauer
    Saison 22: 38 Tore Platz 3
    Saison 23: 18 Tore Platz 2
    Torjäger: Sören Lenz
    Saison 24: 3 Tore Nicht in der Liste
    Torjäger: David Minge
    Saison 25: 6 Tore Nicht in der Liste
    Saison 26: 29 Tore Platz 2
    Saison 27: 10 Tore Platz 13
    Saison 28: 15 Tore Platz 7
    Saison 29: 14 Tore Platz 5
    Torjäger: Nikolaus Metz
    Saison 30: 11 Tore Platz 10
    Torjäger: Dexter Hoffmann
    Saison 31: 9 Tore Platz 16
    Torjäger: Arthur Stern
    Saison 32: 10 Tore Platz 14
    Torjäger: Freddy Kruse
    Saison 33: 12 Tore Platz 12
    Torjäger: Bert Kendzia
    Saison 34: 10 Tore Platz 9
    Torjäger: Freddy Kruse
    Saison 35: 9 Tore Paltz 8
    Torjäger: Sascha Leidig
    Saison 36: 9 Tore Platz 10

    Turniere:
    1. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Trinksportverein Ottweiler
    2. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Trinksportverein Ottweiler
    3. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: BvB Holzhausen
    4. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Trinksportverein Ottweiler
    5. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Trinksportverein Ottweiler
    6. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Trinksportverein Ottweiler
    7. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Trinksportverein Ottweiler
    8. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Trinksportverein Ottweiler
    9. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Trinksportverein Ottweiler
    10. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Bierbauchberserker
    11. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Trinksportverein Ottweiler
    12. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Trinksportverein Ottweiler
    13. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Trinksportverein Ottweiler
    14. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Trinksportverein Ottweiler
    15. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Trinksportverein Ottweiler
    16. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: Die Thinis
    17. Ottweiler Trinkfest Cup
    Sieger: FC Charly1
    18. Ottweiler Trinkfest Cup
    31.10.13 - 06.11.13 Jetzt anmelden!

    Personal:

    Grigi: Vorstandsvorschwitzender, trainingsleitender Manager und Sportdirektor in Personalunion
    Detlef Dosenfisch: wortgewandter Pressesprecher und Co-Quäler der TSV Spieler, Teamarzt
    Horst der 5-Liter-Humpen: Dauerblaues Vereinsmaskottchen und Mitglieder der AA Ottweiler
    Michael Puffer: Stadionsprecher und Radiomoderator, wurde aus den Achselhaaren eines berühmten Ringansagers geklont
    Mika Heulkinen: Ehemaliger Formel 1 Weltmeister, wurde aus den Fängen des Herpes-Paketservices befreit, seit dem Fahrer des Mannschaftsbusses
    Personal a.D.:

    Gedenktafel: Busfahrer Ralle Radkappe starb im Dienste seiner Mannschaft durch Zerschnitzelung auf Bongo-Bongo (siehe Vereinszeitung Ottweiler Kneipenblättchen Ausgabe vom 30.05.11)

    Rekorde und Auszeichnungen:

    UrPils Flasche in Gold verliehen für besondere Verdienste:

    Edmund Borowski
    Erwin Knels
    Ignaz Messner
    Anton Pander

    UrPils Flasche in Silber verliehen für besondere Verdienste:

    Fabian Scheib
    Erwin Knels
    Harald Braunleder
    Harry Nassauer
    Ignaz Messner
    David Minge

    TSV Ottweiler Rekordspieler:

    1. Anton Pander 612 Spiele (TW)
    2. Ignaz Messner 432 Spiele (LM)
    3. Harry Nassauer 382 Spiele (LM)
    4. Harald Braunleder 374 Spiele (AV)
    4. David Minge 374 Spiele (RM)
    6. Erwin Knels 368 Spiele (LM)



    TSV Ottweiler Rekordtorschützen:

    1. Ignaz Messner 177 Tore (LM)
    2. Erwin Knels 160 Tore (LM)
    3. Harry Nassauer 136 Tore (LM)
    4. Fabian Scheib 81 Tore (RM)
    5. David Minge 80 Tore (RM)
    5. Edmund Borowski 70 Tore (OM)


    Stadiongröße: 51.300 Plätze
    im Ausbau Sitzplätze

    Vereinsfreundschaften:
    SG Ottweiler 01
    FC Blau-Weiß Wiebelskirchen
    1.FC Spagackenkaak
    Bierbauchberserker
    Öttinger05
    Radeberger Blutgrätsche
    Feuerwehr Ulzburg
    HülserSV
    Die Magischen Elf
    SG Neunkirchen/Bildstock
    FC Hau da neben
    Grün-Weiß Granschütz


    -NO CREDIT PLAYER-