6.335x gelesen 56x abonniert Ausgabe 21/24 21.05.2024 Legendenblättle Jetzt registrieren

Klassenerhalt geschafft Verfasst am : 14.03.2024 06:44




Der Verein VfB Legende steht zum dritten mal in Folge nach 34 Spieltagen in der 1. Bundesliga auf dem 14. Tabellenplatz. Genau wie in der Vorsaison holte man 27 Punkte und landete zum dritten mal in Folge auf Tabellenplatz 14. Abseits des Spielfeldes lief es überragend, man konnte die Infrastruktur des Stadions komplett ausbauen und auch die Stadionkapazität ist gewachsen. Unsere Nachwuchsmannschaft die in naher Zukunft die Startelf sein wird, ist mittlerweile auch komplett, somit wird man hoffentlich in einigen Saisons wieder um die Meisterschaft spielen, aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Wir werden uns weiterhin auf die Entwicklung der Spieler konzentrieren und versuchen das Beste aus jedem einzelnen Spieler zu holen. Nach dieser Saison haben drei Spieler die aus der eigenen Jugend stammen ihre Karriere beendet, der Verein möchte sich aufrichtig bei diesen drei Vereinslegenden für die großartige gemeinsame Zeit bedanken. Damit wird es leider sehr schwer für uns die Klasse in der nächsten Saison zu halten, da der Altersdurchschnitt des Vereins sehr niedrig ist. Wir werden trotzdem unser bestes in jedem Spiel geben und schauen wofür es reichen wird. Falls wir absteigen sollten, wäre das jedoch nicht tragisch. Die Spieler und alle Mitarbeiter des Vereins werden erst einmal in den Urlaub fahren, bevor man sich in El Arenal auf die kommende Saison vorbereiten wird, auf dieses Trainingslager freut sich der ganze Verein, da es in der Vergangenheit schon öfters der Wunsch einiger Spieler war, sich dort auf die neue Saison vorzubereiten. Rudi Hölzl, Hannes Röder und Roland Kuhr die nach dieser Saison ihre Karriere beenden, kommen ebenfalls mit und werden offiziell verabschiedet. Wir freuen uns die Fans in der neuen Saison am 1. Spieltag in der Legendenarena zuhause zu begrüßen. Euer Verein VfB Legende



██████████████████ ρоѕіті√e вeωeятυиg[eи] eяωüиѕснт! ██████████████████

geschrieben von Magics91

Zurück zur Vereinszeitung
5.00/1