812x gelesen 10x abonniert Ausgabe 21/24 25.05.2024 Bettpfannenjournal Jetzt registrieren

Profil von Rentner Rowdys Röthenbach

  • Manager: Rowdy
  • Geschlecht: männlich
  • Alter: 62
  • Gegründet: Am 20.05.2022
  • Heimatstadt: Nürnberg - Röthenbach
  • Mannschaftsstärke: 14.350

    1. Bundesliga 8490

    1
    Mannschaftslogo im Vereinsprofil
    ●ฬσℓשεร ŦƇ●
    162 : 16 93
    2
    Mannschaftslogo im Vereinsprofil
    Bor 09
    137 : 28 82
    3
    Rentner Rowdys Röthenbach
    132 : 38 81
    4
    Mannschaftslogo im Vereinsprofil
    FC Gartenkicker 1993
    147 : 37 78
    5
    FV Germania Erlangen 11
    123 : 33 74

    Letzter Zeitungsartikel

    Versöhnlicher Saisonabschluss gegen JFG Oberes Zenntal
    Eigentlich konnten wir, mit Ausnahme gegen den Meister Faiiirnezz - herzlichen Glückwunsch zur abermals eindrucksvollen Leistung - gegen alle vorderen Mannschaften mithalten. Auch Manager Taih1 von East Cottbus verlässt uns in Richtung Oberliga. Waren nette Chats und tolle Spiele! Viel Glück "dort oben".

    Leider waren die 16 Siege bei 6 Unentschieden und 4 Niederlagen einfach zu wenig, um aufzusteigen. Am Ende belegten die Oldies mit 54 Punkten Platz 5. Also drehen unsere Rentner-Rastellis nun einfach noch eine Ehrenrunde in der Verbandsliga.

    Zum Abschluss der Saison wurden noch einmal die Hüfthalter und Inkontinenzeinlagen zurechtgerückt, die Flanellstutzen hochgezogen und die dritten Zähne (zwecks Bissigkeit) eingelegt. Das Turnvater-Jahn-Sport-Ertüchtigungs-Areal war brechend voll. Kein einziger freier Platz für AOK-Chopper und Rollatoren war mehr auszumachen!

    Gegen JFG Oberes Zenntal sollten die Fußball-Dinos noch einmal einen Sahnetag erwischen:
    Auf Zuckerpass unseres nordirischen Diabetikers Christopher O'Driscoll packte Franz Sittmann einen Hammer zum 1:0 aus, dass ihm fast die Bandscheibe davonflog. Dann bediente Ignaz, "Der-Schraubstollen-Chirurg" Förster, umgehend seinen Kumpel aus der "geschlossenen Abteilung", Roger Holzbrecher, der ebenfalls mit einem Weitschuss die Rentner-Gang weiter auf die Siegesstraße brachte.
    Ronny Schied erhielt eine gelbe Karte, weil er seinen Gegenspieler nach einem Foul als Gegenleistung "versehentlich" mit seinem Gehwagen rammte.
    Doch zu Ende des Spiels zauberten Ronny Schied und Erich Berner wie in den frühen 20er Jahren und "Bernie" machte seinen ersten Doppelpack.

    Nach Ende der Show trafen sich alle noch einmal in den Jurassic-Stuben, wo sich auch die "Mädels" vom benachbarten Wohnstift St.Agathe einfanden. Unser inzwischen doch etwas tüdellicher Mannschaftsältester Kevin-Markus Rolff meinte, von der Situation doch etwas überfordert:" Frauen? Da war doch mal was ?"

    To be continued...

    Autor:

    Rowdy
    Vereinszeitung lesen

    Vereinsinfo

    Mannschaftsmotto:
    Lieber zwei Bier vergessen, als eins verschütten!

    Serientermine:
    01: FC Treibgas
    02: TSV Pützchen 1894
    03: SC BVB 09 West
    04: Fc St. Peter
    05: Fc St. Peter
    06: FCM 1965
    07: FC Fantasy 77
    08: Hennstedt
    09: VFB Heidersbach
    10: FC Treibgas
    11: Smokgz United
    12: FC Fantasy 77
    13: SC BVB 09 West
    14: FC Peißenberg
    15: 1. Freilassinger FC
    16: SV Kekuador
    17: VFB Heidersbach
    18: SV Wampenschwein
    19: 1. Freilassinger FC
    20: FSV Marienthal
    21: GW ZEITZ E.V.
    22: SV Wampenschwein
    23: FSV Marienthal
    24: FC Peißenberg
    25: Grotenburger FC
    26: SV Kekuador
    27: GW ZEITZ E.V.
    28: VFL Kniehoch 1939 Reinda
    29: SC BVB 09 West
    30: Jeffs Karnassis
    31: VFL Kniehoch 1939 Reinda